Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Susan Kreller: „Pirasol“

Buchkritik

2015 erhielt Susan Kreller den Deutschen Jugendliteraturpreis für „Schneeriese“. Nun hat sie mir „Pirasol“ einen berührenden Roman geschrieben.

von Von Britta Helmbold

, 08.11.2017

Die 84-jährige Gwendolin lebt in der Villa Pirasol, doch ihre Mitbewohnerin Thea macht ihr das Leben schwer. Aber ihren Willen durchzusetzen, hat sie sich bisher nie getraut.

Jetzt 7 Tage kostenfrei testen!

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt