Apfel-Sellerie-Salat

Rezept der Woche

Dieser Apfel-Sellerie-Salat ist frisch, knackig und macht den sommerlichen Grillabend zum Fest.

25.06.2021, 07:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Apfel-Sellerie-Salat: Dünne Apfelscheiben blitzen zwischen den mundgerechten Stückchen aus Sellerie, Gurke, Tomaten und Zwiebeln.

Apfel-Sellerie-Salat: Dünne Apfelscheiben blitzen zwischen den mundgerechten Stückchen aus Sellerie, Gurke, Tomaten und Zwiebeln. © Doreen Hassek/dpa

In diesem Salat treffen viele Aromen aufeinander, die den Apfel auf ein völlig neues Level heben. Und gerade jetzt im Sommer, wenn so ein frischer Salat so oder so das Leckerste ist, was man sich zubereiten kann, kommt er ganz groß raus!

Apfel-Sellerie-Salat: Das sind die Zutaten

Zutaten für 4-6 Personen:

  • 4 Stangen Sellerie
  • 1 Salatgurke
  • 500 g Partytomaten
  • 2 rote Zwiebeln
  • 4 Äpfel
  • 2 EL Kapern
  • 4 EL Öl
  • 4 EL Kräuteressig
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 EL gehackten Dill
  • Zucker, Salz und Pfeffer nach Geschmack

So wird der Apfel-Sellerie-Salat zubereitet

  • Stangensellerie, Salatgurke, Partytomaten und Zwiebeln putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Vom Sellerie das Grün hacken und zur Seite legen.
  • Den Apfel in dünne Scheiben schneiden.
  • Aus den restlichen Zutaten sowie dem Selleriegrün das Dressing zusammenrühren, abschmecken und über den Salat geben. 5 min ziehen lassen und den Salat genießen.

Weitere Genussthemen finden Sie bei Foodlover Dortmund.

Alles rund um Gesundheit und Wellness gibt‘s unter:

www.ruhrnachrichten.de/leben

dpa

Schlagworte: