Weißt du noch damals, Baby?

Kolumne

In der Leben-Kolumne schreibt Marc Bracht über Gesundheit und Wellness. Diesmal geht es um Babys - und was sie mit uns machen.

23.06.2020, 16:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wenn die ersten Freunde Kinder bekommen, kann man schon mal nostalgisch werden, findet Leben-Redakteur Marc Bracht.

Wenn die ersten Freunde Kinder bekommen, kann man schon mal nostalgisch werden, findet Leben-Redakteur Marc Bracht. © Montage: Adobe Stock/Kaminski

Ein befreundetes Paar hat Nachwuchs bekommen. Ein Mädchen. Sieben Monate ist das jetzt schon her. Und immer, wenn wir Besuch von der jungen Familie bekommen, sind alle total aus dem Häuschen. Erst, weil man die Kleine beim Schlafen beobachteten konnte. Dann, als sie anfing zu lächeln. Jetzt, weil sie nun immer munter drauflos brabbelt. Ja, der Anblick von neuen Erdenbürgern löst etwas in uns aus.

Zeitreise im Kopf

„Kaum zu glauben, dass wir auch mal so kleine Scheißer waren“, stellte mein Schwager in spe am Wochenende beim Grillen fest. Klang zwar etwas ungehobelt, aber ich muss ihm recht geben. Und mir fallen auch sofort einige Beispiele ein, die beweisen, dass so ein Baby-Leben doch recht angenehm ist. Man kann schlafen, wann man will. Man wird gefüttert, angezogen, gebadet. Egal, wo man auftaucht, man ist immer der Star. Und etwas Erbrochenes auf dem Pullover stört niemanden.

Rosarote Brille

Ich kann verstehen, dass sich da manche eine Zeitmaschine herbeiwünschen, um mal kräftig an der Uhr zu drehen. „Im Rückspiegel des Lebens setzen wir die rosarote Brille auf, weil es uns einfach besser damit geht“, erklärte Daniel Rettich mal in BILD. „Der Wert der Erinnerung ergibt sich aus dem Gedanken: Das werde ich so nie wieder erleben“, meint der „Die guten alten Zeiten“-Autor.

Im Hier und Jetzt

So ein Leben ohne Verpflichtungen hat schon was für sich. Doch vielleicht sollten wir uns einfach nur das innere Kind bewahren. Denn „kleine Scheißer“ ist eine Bezeichnung, die nicht von ungefähr kommt. Einfach in die Windel zu machen - und im schlimmsten Fall sogar länger drinzusitzen - ist eine weniger schöne Vorstellung für mich.

Gesundheit, Wellness, Rezepte: Auf Ruhr Nachrichten Leben finden Sie weitere spannende Themen:

www.ruhrnachrichten.de/leben