Abwechslungsreiche Tage im Westerwald

26.07.2007, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Legden Im Erholungszentrum Leuscheid, am Rande des Westerwalds, verlebten 16 Frauen und Männer der Legdener Seniorengemeinschaft ihren Urlaub.

Die Teilnehmer der Gruppe waren zwischen 69 und 89 Jahren. Wenn auch, wegen des teils regnerischen Wetters, nicht immer größere Spaziergänge möglich waren, so gab es doch sonnige Abschnitte, die ins Freie lockten. So konnten die Teilnehmer bei Sonnenschein eine Planwagenfahrt unternehmen. Ein abwechslungsreiches Programm wurde geboten mit Fahrten nach Linz, der Schifffahrt bis Königswinter, zur Rotwein-Metropole Ahrweiler und nach Limburg, dessen Altstadt überwiegend aus Fachwerkhäusern mit hohen, reich verzierten Giebeln besteht. Aber auch die internen Veranstaltungen im Hause sorgten dafür, dass keine Langeweile aufkam. Fester Bestandteil war hier die täglich Frühgymnastik. Die Abende wurden fast immer in geselliger Runde mit Gesang, Döhnkes oder auch mal mit Tanz verbracht, was besonders dem Zusammenhalt der Gruppe förderlich war.

Zu einer Urlaubsnachlese am 30. Juli um 15.30 Uhr in der Waldkrone sind alle Teilnehmer eingeladen. Unter anderem sind Fototausch und -bestellung möglich.

Lesen Sie jetzt