Brücke zwischen Malerei und Musik

21.10.2008, 17:21 Uhr / Lesedauer: 1 min

<p>Umrahmt die Ausstellungseröffnung in Asbeck mit einer gekonnten Performance: "Acoustic Ovation".  MLZ-Foto privat</p>

<p>Umrahmt die Ausstellungseröffnung in Asbeck mit einer gekonnten Performance: "Acoustic Ovation". MLZ-Foto privat</p>

Asbeck Eine Ausstellung mit Werken von Seine Schoemaker aus Hengelo wird zur Eröffnung am 25. Oktober um 15 Uhr mit Akustikmusik von Georg Hallekamp aus Coesfeld in der Galerie Brücke in Asbeck begleitet

Schoemaker wurde 1946 geboren und malt seit 15 Jahren, inspiriert durch den wohl bekanntesten Maler des Konsensismus, Ton Schulten aus Ootmarsum/NL. Um seinen Stimmungen und Gefühlen Ausdruck zu verleihen, malt er sowohl in Öl als auch in Acryl in unterschiedlichen Kunststilen. Anregungen holt er sich aus der Natur. Die Meere und Ozeane fesseln Schoemaker immer wieder.

Neben der Malerei ist Schoemaker auch Mitbegründer des Kunstkreises BArt (Region Berkelland) und von "BArticamp", einer Kunst- und Kulturveranstaltung in Neede, zu der bereits zahlreiche deutsche Künstler den Weg gefunden haben.

Live präsentiert sich zur Ausstellungseröffnung in Asbeck "Acoustic Ovation": Mit der spürbaren Verbundenheit zu jedem einzelnen Song und einem besonderen Sinn für musikalische Feinheiten machen die drei Musiker aus Coesfeld (Georg Hallekamp, Ute Korn) und Gronau (Mirco Haupt) ihre Anleihen bei international erfolgreichen Künstlern und Bands wie Toto, Van Morrison, Norah Jones, Sting oder Pink Floyd.

Begleitet wird die Band regelmäßig von dem Jazzmusiker, Saxofonisten und Flötisten Jochen Schwenken aus Billerbeck. In ihren ausgefeilten Arrangements lassen die Musiker dennoch viel Raum für freie Improvisationen, die gelegentlich in einen spontanen Dialog zwischen Gitarre und Saxofon münden.

Die Exponate von Seine Schoemaker sind bis zum 29. Dezember, dienstags bis freitags von 14 bis 22 Uhr sowie samstags und sonntags von 11 bis 22 Uhr zu besichtigen. Montags bleibt die Ausstellung geschlossen.

www.galeriebruecke.de

Lesen Sie jetzt