Hakenkreuz am Pfarrhaus

Polizei informiert Staatsschutz

An vier Stellen am Pfarrhaus neben der Kirche St. Brigida hat ein Unbekannter mit weißer Farbe gesprüht. Direkt neben dem Eingang ist ein Hakenkreuz zu sehen.

Legden

, 31.07.2017, 16:44 Uhr / Lesedauer: 1 min
Direkt neben der Eingangstür hat ein Unbekannter ein Hakenkreuz gesprüht.

Direkt neben der Eingangstür hat ein Unbekannter ein Hakenkreuz gesprüht.

Als Pfarrer Axel Heinekamp am Montagmorgen von der Messe aus der Kirche kam, fiel sein Blick auf Schmierereien am Pfarrhaus. "Satan" steht auf einer Seitenwand des Gebäudes, vorne hat ein Unbekannter ein Hakenkreuz direkt neben den Eingang und zwei kreuzähnliche Zeichen aufgesprüht. Heinekamp hat die Polizei verständigt, die wegen des Hakenkreuzes auch den Staatsschutz informiert hat. Die Farbe soll jetzt schnellstmöglich wieder entfernt werden. 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt