Keine Zwangsversteigerung, aber neue Runde für das Gartenbau-Areal

Karl-Heinz Klötgen (r.) und sein Bruder Gerhard waren eigentlich schon auf dem Weg zum Amtsgericht Ahaus und machten unterwegs Zwischenstation auf dem Gärtnerei-Gelände.
Karl-Heinz Klötgen (r.) und sein Bruder Gerhard waren eigentlich schon auf dem Weg zum Amtsgericht Ahaus und machten unterwegs Zwischenstation auf dem Gärtnerei-Gelände. © Christiane Hildebrand-Stubbe
Lesezeit