Per Fahrrad und Bus nach Kevelaer pilgern

03.09.2008, 18:06 Uhr / Lesedauer: 1 min

Legden Am kommenden Wochenende, 6. und 7. September, findet für die Kirchengemeinde St. Brigida-St. Margareta die jährliche Kevelaer-Wallfahrt statt. Die Fahrradpilger starten am Samstagmorgen. Zuvor erhalten sie um 6 Uhr den Reisesegen in der Kirche. Ebenfalls am Samstag fahren die Buspilger um 12.30 Uhr ab Pfarrheim los. In Kevelaer wird nach der Messe der Kreuzweg gegangen, es folgt die Lichterprozession. Danach ist Rückfahrt für die Bus pilger. Nach Rückkehr der Radpilger am Sonntag wird um 19 Uhr für beide Pilgergruppen der Schlusssegen erteilt. Anschließend ist gemütliches Beisammensein und Grillen für die Rad- und Buspilger am Pfarrheim.

Anmeldungen sind heute und morgen noch bei der Volksbank Legden möglich. Die Kosten für die Busfahrt belaufen sich auf 15 Euro.

Lesen Sie jetzt