«Platt» auf Sendung

01.07.2007, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wessum Der Heimatverein Wessum ist am morgigen Dienstag wieder einmal im Bürgerfunk des Radiosenders Westmünsterlandwelle (WMW) zu hören. Ab 19.04 Uhr gibt es eine plattdeutsche Hörfunksendung, die an die Schulzeit der 30er und 40er Jahre erinnert. Werner Hilbring gibt Geschichten zum Besten, die Erinnerungen aus Kinderjahren wiedergeben und einen Einblick in die Schulzeit geben. Umrahmt wird das Programm mit lustigen plattdeutschen Döhnekes und Musik. Eine CD zur Sendung gibt es beim Heimatverein, Beatrix Wantia, Tel. 5411.

Lesen Sie jetzt