ASV Ellewick verpflichtet Simon Krandick

rnFußball-Kreisliga A

Mit Simon Krandick kehrt im Sommer ein alter Bekannter zurück ins Ellewicker Waldstadion. Der Allrounder spielte bereits in der Jugend des ASV, ehe er für verschiedene andere Klubs auflief.

Vreden

, 07.01.2020, 13:51 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der aktuell 22-jährige Krandick schnürte die Schuhe nach seiner Anfangszeit beim ASV von der E- bis C-Jugend für den SuS Stadtlohn und anschließend für die SpVgg Vreden. Im Sommer 2016 schloss er sich der A-Liga-Mannschaft des FC Vreden an, für den er noch bis Saisonende auflaufen wird. Für den ASV ist er der erste Neue für die kommende Spielzeit.

Finn Terbrack greift in der Rückrunde ein

Als Neuzugang zu sofort betrachten die Ellewicker Finn Terbrack. Der bereits im Sommer von der SpVgg Vreden II gewechselte Abwehrspieler hat in der Liga noch kein Spiel für den ASV bestritten. Nach einem Auslandsaufenthalt ist er nun wieder zurück und lief bereits in der Halle für die Ellewicker auf.

Jetzt lesen

„Wir freuen uns auf zwei charakterlich tolle Jungs, die uns fußballerisch weiterhelfen werden“, so ASV-Trainer Jochen Kloster.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt