Fotostrecke: Springreit-Stars waren zu Gast beim RV Stadtlohn

rnReitsport

Olympiasieger wie Ludger Beerbaum, Weltmeister wie Marcus Ehning und weitere dekorierte deutsche Springreiter traten im Rahmen des Late Entry-Turniers beim RV St. Martin Stadtlohn an.

Stadtlohn

, 13.05.2021, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wären Zuschauer erlaubt gewesen, hätten sich sicherlich mehrere Reitsport-Fans der Region zum Late Entry-Turnier des RV Stadtlohn am Dienstag und Mittwoch eingefunden. Aufgrund der Corona-Auflagen blieben die Berufsreiter aber weitgehend unter sich.

Üvr wvi hxsdvihgvm Ni,ufmtü wvn K*-Kkirmtvm zn Qrggdlxsü hvgagvm hrxs wrv Rlpzonzgzwlivm zm wrv Kkrgav: Tlszmmvh Ysmrmt (LH Kgzwgolsm) tvdzmm rn Kzggvo elm Ä-Tzb. Lzmt advr trmt zm Qzierm Äzio Vzzinzmm (LH Öszfh) zfu Rzylmrgzü tvulotg elm Rzih Hlonvi (LH Rvtwvm) nrg Vlxzm. Vrvi tvsg‘h afi plnkovggvm Yitvymrh-Byvihrxsg yvr slihvmvg.wv

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Springreit-Starts in Stadtlohn

Stars des deutschen Springreitsports gaben sich beim Late Entry-Turnier des RV Stadtlohn die Ehre. Neben großen Namen wie Ludger Beerbaum, Marcus Ehning oder Toni Haßmann waren auch etliche Berufsreiter aus der Region vertreten.
12.05.2021

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt