DJK-Kapitän Schemmick tippt den Spieltag – und drückt aus dem Urlaub die Daumen

rnFußball-Kreisliga A

In dieser Saison lassen wir die Kapitäne der 16 Kreisliga A1-Teams den Spieltag tippen. Für die Partien in der Englischen Woche sagt Nico Schemmick von der DJK die Ergebnisse voraus.

Stadtlohn

, 01.10.2019, 18:46 Uhr / Lesedauer: 2 min

Am achten Spieltag hat Marcel Bösel von Fortuna Gronau sein Duell knapp mit 8:10 gegen Sportredakteur Sascha Keirat verloren. Der bekommt es nun mit Nico Schemmick von der DJK Stadtlohn zu tun. Der Keeper nutzt den Feiertag zwar für einen Urlaub mit der Freundin, traut seiner DJK im Heimspiel gegen den FC Oeding aber einen Dreier zu.

SV Heek - ASC Schöppingen
Nico Schemmick: „Da ich von unserem Spiel selber weiß, wie stark Heek ist – und die Schöppinger nach ihrer Hinspielniederlage auch – tippe ich auf einen Heimsieg.“ – Tipp: 3:1
Sascha Keirat: „Der HSV hat nach sieben Siegen in Serie starken Rückenwind. Schöppingen ist zwar als Dritter auch gut drin in der Saison, aber für einen Sieg in Heek wird‘s nicht reichen.“ – Tipp: 3:0

FC Epe II - ASV Ellewick
Nico Schemmick: „Da das Hinspiel auch schon deutlich an die Ellewicker gegangen ist, denke ich, dass sie auch diesmal gewinnen werden.“ – Tipp: 1:4
Sascha Keirat: „Der ASV hat zwar am Sonntag seinen ersten Punkt abgegeben, ist aber immer noch Erster und wird in Epe in die Spur zurückfinden “ – Tipp: 1:3

SuS Stadtlohn II - Eintracht Ahaus II
Nico Schemmick: „Für uns wäre es natürlich gut, wenn der SuS gewinnt. Ich glaube auch, dass es so kommt.“ – Tipp: 3:1
Sascha Keirat: „Die Stadtlohner haben bislang all ihre vier Heimspiele gewonnen. Die Serie wird ausgebaut.“ – Tipp: 2:0

Union Wessum - FC Ottenstein

Nico Schemmick: „Ich glaube, dass Wessum so langsam in Tritt kommt, die haben gute Spieler und einen guten Trainer. Ottenstein wird nicht die Möglichkeit haben, da zu gewinnen.“ – Tipp: 3:1
Sascha Keirat: „Union hat sich nach der 1:6-Pleite in Heek berappelt und Ammeloe zu Hause geschlagen. In Ottenstein ging das Derby zwar 1:1 aus, aber in Wessum glaube ich auch an einen Heimsieg.“ – Tipp: 2:0

SC Südlohn - Fortuna Gronau
Nico Schemmick: „Oh, schwer. Südlohn hat zuletzt zwar 7:1 gewonnen, aber das würde ich nicht zu hoch hängen. Ich halte die Gronauer, gerade offensiv, für etwas stärker.“ – Tipp: 2:4
Sascha Keirat: „Ich denke, dass es nach dem Südlohner Sieg im Hinspiel diesmal keinen Gewinner geben wird – ein gerechtes Unentschieden.“ – Tipp: 2:2

Jetzt lesen

GW Lünten - FC Vreden
Nico Schemmick: „Das ist momentan ganz schwierig zu tippen. Ich schätze aber, dass sich der FC für das Hinspiel revanchieren und in Lünten gewinnen wird.“ – Tipp: 2:3
Sascha Keirat: „Die Lüntener sind in den letzten Wochen kontinuierlich in der Tabelle abgerutscht, der FC hat mit dem 6:0 gegen Ottenstein ein Ausrufezeichen gesetzt. Aber gegen die Grün-Weißen haben sie sich zuletzt schwergetan. Ich glaube an ein torreiches Remis.“ – Tipp: 3:3

SF Ammeloe - Vorwärts Epe II
Nico Schemmick: „Die Sportfreunde haben die spielstärkere Mannschaft, Epe könnte Probleme auf dem Ammeloer Platz bekommen.“ – Tipp: 2:1
Sascha Keirat: „Ammeloe hat schon acht Punkte mehr auf dem Konto, die werden sich zu Hause durchsetzen. – Tipp: 3:1

DJK Stadtlohn - FC Oeding
Nico Schemmick: „Ich kann ja leider nicht dabei sein, aber ich glaube, meine Mannschaftskollegen werden das schon machen. Wenn sie so auftreten wie am Sonntag in der ersten Halbzeit gegen Heek, wird das ein Heimsieg.“ – Tipp: 3:2
Sascha Keirat: „Die Oedinger haben zuletzt in Ellewick gut aufgespielt und dem ASV als erstes Team einen Punkt abgenommen. Ich denke, sie werden gewinnen“ – Tipp: 1:3

TIPPSPIEL MIT DEN KAPITÄNEN – SO LÄUFT ES AB

  • Vor dem jeweiligen Spieltag gibt der Kapitän einer A-Liga-Mannschaft im Duell mit einem Mitarbeiter der Münsterland Zeitung seine Tipps für die acht Partien ab.
  • Für den exakt richtigen Tipp gibt es 4 Punkte, für die richtige Differenz 3 Punkte und für die richtige Tendenz 2 Punkte.
  • Der Kapitän mit den meisten Punkten erhält am Saisonende einen Preis.

  • Bisher getippt haben:
    Marco Hertog (SC Südlohn): 13 Punkte
    Jens Decker (GW Lünten): 19 Punkte
    Martin Vortkamp (FC Ottenstein): 9 Punkte
    Jonas Bomkamp (SV Heek): 12 Punkte
    Marvin Melis (ASV Ellewick): 12 Punkte
    Hendrik Rose (Union Wessum): 12 Punkte
    Marcel Bösel (Fortuna Gronau): 8 Punkte
Lesen Sie jetzt