Kreispokal: Finalspielorte stehen fest

Fußball

Wer die Finals im Kreispokal der Männer und Frauen bestreiten wird, entscheidet sich erst am Donnerstag. Fest steht aber jetzt schon, wo die Endspiele ausgetragen werden.

Legden

, 18.08.2020, 22:24 Uhr / Lesedauer: 1 min
Im Legdener Dahliendorfstadion treten die Finalteilnehmer des Männer-Kreispokals am 29. August an.

Im Legdener Dahliendorfstadion treten die Finalteilnehmer des Männer-Kreispokals am 29. August an. © Markus Gehring

Wie Pokalspielleiter Willy Westphal auf Anfrage mitteilte, stehen die Austragungsorte der beiden Endspiele im Kreispokal Ahaus/Coesfeld fest: Das Finale der Herren wird am Samstag, 29. August, um 15 Uhr im Legdener Dahliendorfstadion ausgetragen. Kandidaten sind hier der ASC Schöppingen und die SpVgg Vreden sowie die SG Coesfeld und der SuS Stadtlohn, die am Donnerstag (20. August) die Halbfinals bestreiten.

Jetzt lesen

Bei den Frauen heißen die Halbfinalpaarungen Vorwärts Epe gegen VfL Billerbeck sowie TuRo Darfeld gegen SpVgg Vreden. Auch diese Partien steigen am Donnerstagabend. Die Endspielteilnehmer treffen sich dann am Sonntag, 30. August, um 15 Uhr, beim SV Gescher.

Lesen Sie jetzt