Marco Hertogs zweite Chance: „Wir gewinnen – dafür spielen wir schließlich Fußball“

rnFußball-Kreisliga A

In dieser Saison lassen wir die Kapitäne der 16 Kreisliga A1-Teams den Spieltag tippen. In Runde 20 peilt Marco Hertog vom SC Südlohn die Wiederholung einer starken ersten Runde an.

Südlohn

, 06.03.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min

In der Rückrunde erhalten die A-Liga-Kapitäne ihre zweite Chance im Tippduell. Mit 13 Punkten hatte Marco Hertog (SC Südlohn) in der ersten Serie stark vorgelegt, er selbst hatte das Tor des Tages im Derby beim FC Oeding erzielt. Nun kann der Südlohner das Ergebnis gegen Michael Schley (Münsterland Zeitung) bestätigen.

Den 18. und letzten Spieltag des Jahres 2019 hatte Nico Schemmick (DJK Stadtlohn) gegen Redakteur Sascha Keirat getippt. Da zwei Partien ausgefallen sind, steht das Ergebnis noch nicht fest.

FC Epe II - FC Ottenstein
Marco Hertog: „Epe scheint gut drauf zu sein, der Sieg zum Auftakt untermauert das. Bei Ottenstein muss man abwarten, wie die lange Pause überstanden wird.“ – Tipp: 2:1
Michael Schley: „Leichte Vorteile in Sachen Praxis liegen beim Aufsteiger, nicht zuletzt wegen des Kunstrasens. Aber der FC wird sich eingeschworen haben, will vieles besser machen als in der ersten Serie. Punkteteilung.“ – Tipp: 2:2

FC Vreden - Eintracht Ahaus II
Marco Hertog:
„Ich denke, dass wird ein klares Ding für den FC.“ – Tipp: 3:0
Michael Schley: „Bei Eintracht wird man abwarten müssen, wie die Packung gegen Heek verarbeitet wird. Ahaus wird sich wehren, aber Vreden will bestimmt noch mal angreifen.“ – Tipp: 5:1

Eintracht Stadtlohn - Fortuna Gronau
Marco Hertog: „Die Fortuna besitzt einfach viel individuelle Qualität, davon hab ich mich selbst überzeugen können. Gronau wird nach dem Sieg gegen Wessum nachlegen“ – Tipp: 1:3
Michael Schley: „Gronau ist immer für ein zweites Gesicht gut. Die DJK muss mit neuem Trainergespann sofort liefern und wird sich reinbeißen. Das wird belohnt.“ – Tipp: 1:0

Jetzt lesen

GW Lünten - FC Oeding
Marco Hertog: „Eines der vielen Duelle in der Kreisliga A, die über die Tagesform entschieden werden. Man wird sich nicht viel tun - also ein Remis.“ – Tipp: 1:1
Michael Schley: „Yep.“ – Tipp: 1:1

SuS Stadtlohn II - ASV Ellewick
Marco Hertog: „Ein Spiel auf Augenhöhe. Trotzdem glaube ich, dass unser Nachbar den Heimvorteil nutzen und knapp gewinnen wird.“ – Tipp: 2:1
Michael Schley: „Gerade im letzten Drittel der Vorbereitung fehlte beiden Mannschaften Praxis. Die Spieler auf beiden Seiten werden froh sein, dass sie losgelassen werden. Interessantes Spiele mit einigen Toren, gerecht verteilt.“ – Tipp: 2:2

SF Ammeloe - SV Heek
Marco Hertog: „Die Sportfreunde können es gerade zu Hause jedem Gegner schwer machen. Aber die Heeker sind zu Recht die Überflieger, da wird nichts mehr anbrennen.“ – Tipp: 0:2
Michael Schley: „Es gibt sicher dankbarere Aufgaben, als nach Ammeloe zu reisen. Dort hängen die Trauben immer hoch. Der SV wird sich aber trotz großer Gegenwehr nicht aufhalten lassen.“ – Tipp: 1:3

Jetzt lesen

SC Südlohn - ASC Schöppingen
Marco Hertog: „Das Hinspiel ist natürlich noch im Gedächtnis, trot der hohen Niederlage war für uns deutlich mehr drin. Das wird ne enge Kiste, wir gewinnen aber. Sonst bräuchten wir ja auch nicht Fußball spielen.“ – Tipp: 2:1
Michael Schley: „Dreimal Figo für den ASC, beim SC teilen sich die Tore die Krüchtings auf. Die Zuschauer sollten sich das nicht entgehen lassen.“ – Tipp: 3:3

Union Wessum - Vorwärts Epe II
Marco Hertog: „Ganz ehrlich: Die Vorwärts-Reserve hat bei uns einen ganz feinen Ball gespielt. Denen traue ich durchaus eine Überraschung in Wessum zu. Die Union hat sich super verstärkt und gehört nach oben.“ – Tipp: 2:2
Michael Schley: „Der Stachel von der Auftaktniederlage in Gronau wird bei Union noch tief sitzen. Man will nicht wieder den Start verschlafen und alles reinhauen. Das wird Epe bei allem Respekt überfordern.“ – Tipp: 4:0

TIPPSPIEL MIT DEN KAPITÄNEN – SO LÄUFT ES AB

  • Vor dem jeweiligen Spieltag gibt der Kapitän einer A-Liga-Mannschaft im Duell mit einem Mitarbeiter der Münsterland Zeitung seine Tipps für die acht Partien ab.
  • Für den exakt richtigen Tipp gibt es 4 Punkte, für die richtige Differenz 3 Punkte und für die richtige Tendenz 2 Punkte.
  • Der Kapitän mit den meisten Punkten erhält am Saisonende einen Preis.

  • Bisher getippt haben:
    Marco Hertog (SC Südlohn): 13 Punkte
    Jens Decker (GW Lünten): 19 Punkte
    Martin Vortkamp (FC Ottenstein): 9 Punkte
    Jonas Bomkamp (SV Heek): 12 Punkte
    Marvin Melis (ASV Ellewick): 12 Punkte
    Hendrik Rose (Union Wessum): 12 Punkte
    Marcel Bösel (Fortuna Gronau): 8 Punkte
    Nico Schemmick (DJK Stadtlohn): 11 Punkte / Rückrunde noch offen
    Stephan Buß (SuS Stadtlohn II): 19 Punkte
    Dominik Buß (Vorwärts Epe II): 10 Punkte
    Nils Kröger (ASC Schöppingen): 9 Punkte
    Christopher Wewers (FC Oeding): 7 Punkte / Rückrunde noch offen
    Tim Brüning (Eintracht Ahaus II): 17 Punkte
    Matthäo Vehof (SF Ammeloe): 7 Punkte
    Marc van den Berg (FC Vreden): 7 Punkte
    Simon Peters-Kottig (FC Epe II): 13 Punkte
Lesen Sie jetzt