Oeding erzwingt den Sieg

Fußball-Kreisliga A: 3:1 gegen Alstätte

Mit 3:1 gewann der FC Oeding sein Heimspiel gegen den VfB Alstätte am Sonntag und schließt damit zur Tabellenspitze auf. Tore waren im Grenzstadion schon gefallen, bevor es überhaupt gelungene Angriffe gab.

OEDING

, 15.10.2017, 19:58 Uhr / Lesedauer: 2 min
Oedings Christopher Wewers (M.) bejubelt hier seinen Treffer zum 1:0 gegen den VfB Alstätte.

Oedings Christopher Wewers (M.) bejubelt hier seinen Treffer zum 1:0 gegen den VfB Alstätte.

Lange spielte sich die Partie nur im Mittelfeld ab. Viele kleine Fouls und der kleinlich pfeifende Schiedsrichter ließen keinen Spielfluss zu. Bis zur 70. Spielminute dauerte es, ehe die Zuschauer die erste rausgespielte Torchance zu sehen bekamen. Guido Vierhaus setzte da aber seinen Schuss ans Tor vorbei, der das 3:0 bedeutet hätte. 13 Minuten später machte er es aber besser und konnte mit einem Schuss aus 20 Metern die Vorentscheidung erzielen. Dass der FC Oeding zu diesem Zeitpunkt schon 2:0 führte, lag an der Entschlossenheit, die er bei ruhenden Bällen an den Tag legte. In der 20. Spielminute war es Christopher Wewers, der den ersten Treffer für die Gastgeber erzielte. Einen Freistoß aus dem Halbfeld konnte er mit der Schulter an Alstättes Torhüter Michael Gerwing vorbei legen. Wenig später verdiente sich Gerwing den Fairplay-Preis des Spiels. Außerhalb des Strafraums klärte er einen Ball zum Einwurf. Der Schiedsrichter sah einen Oedinger zuletzt am Ball und wollte Alstätte den Einwurf geben, Gerwing gab aber zu, dass er den Ball zuletzt gespielt hatte.

Ruhender Ball bringt das 2:0

Ein ruhender Ball ging auch dem 2:0 in der 61. Minute voraus. Eine Ecke kam zurück an die Kante des 16-Meter-Raums, von wo Pascal Haddick abzog und den Ball flach ins Tor beförderte. Kurz später musste Oedings Trainer Andre Stenert wegen Meckerns den Innenraum verlassen. In der 86. Minute erzielte Henning Feldhaus dann den Ehrentreffer für die Gäste, eine Flanke von der Seite konnte er frei unter die Latte befördern.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

10. Spieltag im Amateurfußball

Auch am 10. Spieltag der Fußballsaison waren unsere Kameras auf vielen Plätzen im Einsatz: Diesmal dabei: SC Ahle, FC Vreden, Eintracht Ahaus, FC Oeding, SuS Stadtlohn II und TuS Wüllen.
16.10.2017
/
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
© Foto: Raphael Kampshoff, Sascha Keirat, Johannes
Schlagworte

Vollkommen unzufrieden war Alstättes Trainer Markus Krüchting. „Bei uns läuft es gerade eh schon nicht so gut, und dann nehmen sich einige Spieler durch Undiszipliniertheiten im Training auch noch selbst aus dem Kader. Heute haben wir kaum Druck auf Oeding machen können und dann schießt du auch keine Tore.“ Zufrieden war Andre Stenert. „Durch Willensstärke bei Standards haben wir die Tore erzwungen.“

FC Oeding: Harmeling - Wanninger, Wewers, Döbbelt (85. Rüweling), Vierhaus, van de Sand (73. Kamp), Haddick, Jägering, Giesen, Bleker, Nagel (61. Höing)VfB Alstätte: Gerwing - Termathe, Feldhaus, Vortkamp, Kernebeck (65. Tenhagen), Maas (56. Freckmann), Busch (85. Große-Hündfeld), Aagten, Tenhagen, Elskamp, SchmäingTore: 1:0 Wewers (20.), 2:0 Haddick (61.), 3:0 Vierhaus (83.), 3:1 Feldhaus (86.)Zuschauer:100

Lesen Sie jetzt