Platz gesperrt: Pokalspiel beim TSV Ahaus fällt erneut aus

Fußball

Nach der Absetzung vor zwei Wochen sollte am Donnerstagabend das Kreispokalspiel des TSV Ahaus gegen Borussia Darup ausgetragen werden. Daraus wird aber wieder nichts.

Ahaus

, 08.10.2020, 18:08 Uhr / Lesedauer: 1 min
Platz gesperrt: Pokalspiel beim TSV Ahaus fällt erneut aus

© Johannes Kratz

„Heute Mittag sah es noch so aus, dass wir spielen können“, erklärt TSV-Trainer Serkan Dayan. „Am späten Nachmittag kam dann aber doch der Anruf, dass der Platz gesperrt ist.“ Grund dafür ist der Regen, der den ganzen Donnerstag über gefallen ist.

Einen Nachholtermin für die Begegnung, die wegen eines Coronafalls beim TSV schon vor zwei Wochen zum ersten Mal abgesagt worden war, gibt es aktuell noch nicht.

Jetzt lesen

Wie es um die anderen Rasenplätze im Ahauser Stadtgebiet bestellt ist, auch mit Blick auf das Wochenende, darüber liegen noch keine Informationen vor. Die Sportplatzampel der Stadt Ahaus zeigte am Donnerstag um 18 Uhr für alle Spielflächen „grün“ an.

Lesen Sie jetzt