RV Legden sagt sein großes Ponymeeting ab

Reitsport

Anderthalb Wochen vor dem geplanten Termin hat der Reitverein Legden die Reißleine gezogen: Das Ponymeeting fällt in diesem Jahr aus. Das teilte der Verein am Dienstag mit.

Legden

, 27.10.2020, 11:50 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Ponyreiter, hier ein Bild von 2019, müssen in diesem Jahr auf das große Turnier in Legden verzichten.

Die Ponyreiter, hier ein Bild von 2019, müssen in diesem Jahr auf das große Turnier in Legden verzichten. © Angelika Hoof

Nachdem der Legdener Reitverein erst Anfang Oktober sein Hallen-Springturnier unter Corona-Auflagen erfolgreich über die Bühne gebracht hat, wird er sein geplantes Pony-Meeting (6. bis 8. November) nicht durchführen. Das gab der Verein am Dienstag auf seiner Internetseite bekannt.

Jetzt lesen

Die Verantwortlichen hätten ihr Bestes gegeben, um auch das Ponymeeting entsprechend zu planen, seien dann aber zu dem Schluss gekommen, dass es in der aktuellen Lage einfach keinen Sinn ergebe. „Die seit wenigen Tagen in unserem Landkreis eingetretenen Infektionszahlen und die daraus folgenden Verordnungen des Landes NRW lassen eine Veranstaltung in der Dimension des Ponymeetings nicht mehr zu, die wir als Verein aber tatsächlich auch nicht mehr verantworten können“, heißt es auf der Webseite.

Treffen der Beteiligten ein wichtiger Faktor

Bei den aktuell gültigen Beschränkungen der Personenzahl in den Hallen lasse sich ein regionales Turnier organisieren, aber kein Ponymeeting, bei dem es neben dem Sport immer auch um das Treffen aller Beteiligten gehe. „Wenn höchstens noch fünf Personen an einem Tisch sitzen dürfen und ansonsten ein Abstand von 1,50 Metern zu gewährleisten ist, dann kann ein Meeting des Ponysports nicht mehr funktionieren“, schreiben die Legdener weiter. „Und wir wollen nicht unsere Gäste nach teilweise weiter Anreise dann ständig mit frustrierenden Regelungen konfrontieren bis hin zum Vertreiben aus der Halle, wenn sie nur zuschauen wollen.“

Der Verein sei aber entschlossen, das Turnier 2021 wieder zu organisieren.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt