Sonderfall Kreisliga A1: Hat der ASV Ellewick eine Aufstiegschance?

rnFußball-Kreisliga A1

In vielen Ligen würde eine Saisonwertung kompliziert. So auch in der Kreisliga A1. Die Tabelle bei fussball.de hat eine Besonderheit in den Kreisligen Ahaus/Coesfeld nicht berücksichtigt.

Ellewick/Heek

, 29.04.2020, 17:00 Uhr / Lesedauer: 2 min

Wie bereits berichtet, geht die Tendenz im Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen aktuell dahin, die ruhende Saison abzubrechen und zu werten. Sofern rechtlich möglich. Entweder nach dem aktuellen Stand oder anhand der Hinrundentabelle.

Und gerade die Hinrundentabellen tragen im Fußballkreis Ahaus/Coesfeld eine Besonderheit in sich. Denn hier wurde in den meisten Ligen im Verlauf der ersten Saisonhälfte eine Englische Woche absolviert. Am 3. Oktober (Tag der Deutschen Einheit) wurde beispielsweise in der Kreisliga A1 der 18. Spieltag, also ein Rückrundenspieltag, ausgetragen.

Unterschiedliche Tabellen

Fussball.de, das Portal des Deutschen Fußballbunds, erfasst bis in untersten Spielklassen alle Ergebnisse und bietet einen Tabellenservice, den viele Fußballer nutzen. Mit einem Mausklick ist auch die Hinrunden-Tabelle zu sehen, die ja für eine etwaige Wertung von großer Bedeutung sein könnte.

Allerdings stellt das Portal im Fußballkreis Ahaus/Coesfeld nicht die korrekte Rangliste nach der Hinserie dar. In den meisten Kreisligen macht das keinen Unterschied, in der Kreisliga A1 aber einen gewaltigen.

Jetzt lesen

Denn hier weist die Hinrundentabelle bei fussball.de nach der Hälfte der insgesamt 30 Spieltage den SV Heek als Spitzenreiter mit 35 Punkten aus. Dahinter kommen Union Wessum und der ASV Ellewick mit jeweils 32 Zählern. Grundlage dafür sind aber die ersten 15 Spieltage, die tatsächlich ausgetragen wurden, also inklusive des vorgezogenen Spieltags am 3. Oktober.

Der muss aber für die tatsächliche Rangliste herausgerechnet und durch den Spieltag vom 17. November, den offiziellen 15. Spieltag, ersetzt werden. Somit ergibt sich ein anderes Tabellenbild in der Kreisliga A1: Punktgleich mit 35 Zählern stehen der SV Heek und der ASV Ellewick oben, sechs Punkte dahinter Union Wessum. „Wir haben bereits im Kreisfußballausschuss darüber gesprochen, dass die Tabellen bei fussball.de im Falle einer Saisonwertung nach der Hinrunde zu berichtigen wären“, erklärt Willy Westphal, Vorsitzender des Fußballkreises.

Sollte die Saison also mit dem Tabellenstand der Hinrunde gewertet werden, würde in der Staffel A1 keine Klarheit herrschen, denn in der Kreisliga zählt das Torverhältnis nicht (dieses würde ebenso wie der direkte Vergleich und die aktuelle Tabelle für den SV Heek sprechen). Nach den Statuten würde bei Punktgleichheit ein Entscheidungsspiel über den Aufstieg in die Bezirksliga entschieden. Diese Variante dürfte bei einem Saisonabbruch aber kein Thema sein.

Fußballkreis hat andere Möglichkeiten

Der Fußballkreis hätte hier aber durchaus die Möglichkeit, andere Faktoren (direkter Vergleich, Torverhältnis, Los) als Bewertungsgrundlage heranzuziehen, wie aus seinen Durchführungsbestimmungen hervorgeht: „In besonderen Fällen, die in dieser Auf- und Abstiegsregelung nicht berücksichtigt sind, nimmt der Kreisfußballausschuss in Abstimmung mit dem Kreisvorstand Ahaus-Coesfeld eine unanfechtbare Sonderregelung vor.“

Auf die Konstellation an der Tabellenspitze in den anderen Kreisligen mit Beteiligung der Teams aus dem Altkreis Ahaus hat die Darstellung der Hinrundenrangliste bei fussball.de übrigens keinen folgenschweren Einfluss.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt