SuS Stadtlohn beendet erste Trainingswoche mit Testspiel-Remis

Fußball-Bezirksliga

Der Trainingstag des SuS Stadtlohn am Samstag rundete eine laut Trainer Stefan Rahsing „rundum gelungene erste Trainingswoche“ beim Bezirksligisten ab.

Stadtlohn

, 12.01.2020, 13:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
SuS Stadtlohn beendet erste Trainingswoche mit Testspiel-Remis

Traf zum 1:0 für den SuS: Milan Tendahl (r.) © Michael Schley

Die Stadtlohner hatten vormittags zunächst in den Räumen des Gesundheitszentrums geschwitzt und anschließend auf dem Platz hart trainiert. Vor dem Testspiel gegen den SV Schermbeck II am Nachmittag seien die Beine der Spieler schon ganz schön schwer gewesen, so Rahsing. Nach dem Treffer von Milan Tendahl (12.), drehte A-Ligist Schermbeck den Spielstand auf 1:3 (15., 43., 50.), ehe der SuS in der Schlussphase doch noch Kraftreserven mobilisierte und mit Treffern von Kevin Meise und Eswin Vreven zum 3:3-Endstand ausglich (69., 83.).

Das nächste Testspiel bestreitet der SuS am Mittwoch, 22. Januar, beim VfL Rhede.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt