Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

ABC Merklinde reist nach Rheinland-Pfalz

Billard: Pokal

Die Dreiband-Mannschaft des ABC Merklinde startet bei der Deutschen Pokal-Mannschaftsmeisterschaft (DPMM) mit einer weiten Reise in die erste Pflichtspielaufgabe. Am 12. August geht es für die Mannen aus dem Bürgerzentrum zum BC Pirmasens nach Rheinland-Pfalz.

CASTROP-RAUXEL

, 20.07.2017 / Lesedauer: 2 min
ABC Merklinde reist nach Rheinland-Pfalz

Jörg Ikenmeyer pausiert zusammen mit Markus Dömer beim ersten Pokalauftritt des ABC Merklinde in dieser Saison. Für das Duo kommen die Neuzugänge Jens Eggers und Roy Zielemans zum Einsatz.

Hier wird Zweitliga-Vizemeister Merklinde in veränderter Aufstellung antreten. Markus Dömer und Jörg Ikenmeyer pausieren, dafür reisen neben Dirk Wörmer und Uwe Klein, die Neuzugänge Jens Eggers und der Belgier Roy Zielemans mit.

Als „Losfee“ bei der Festlegung des Pokalspielplanes fungierte Markus Dömer unter den Augen von Bundessportwart Kurt Dahlhaus im Bürgerzentrum an der Johannesstraße. Merklindes Nummer Eins sagte: „Für die erste Runde einen Oberligisten zu ziehen, ist natürlich gut, aber danach kommt es knüppeldick.“

Klassentiefere mit Heimvorteil

So wartet im Erfolgsfall gleich in Runde zwei Bundesligist Bergisch Gladbacher BC auf die Merklinder. Mit den Bergischen ist Dömer ja vor Jahren Deutscher Meister und Pokalmeister geworden. Und dort thront immer noch der vielfache Weltmeister Torbjörn Blomdahl (Schweden) an der Spitze.

Und sollte es mit etwas Glück für den ABC mit einem Erfolg klappen, hat Dömer gleich in GT Buer den zweiten dicken Fisch aus der Bundesliga aus dem Topf geangelt. Wenn auch die Gegner feststehen, die Spielorte sind es noch nicht. Nur eines steht fest: In der ersten Runde hat der klassentiefere Verein Heimvorteil. Die Spielorte der zweiten und dritten Spielrunde (2. September) werden ausgelost. Das Halbfinale und das Finale (3. September) werden in Velbert finden statt.

Lesen Sie jetzt