Aktuelle Ergebnisse und Spielberichte

Fußball-Kreisliga B

Hier finden Sie aktuelle Ergebnisse aus der Fußball-Kreisliga B. Neun Teams aus Castrop-Rauxel sind am Sonntag, 13. Mai, im Einsatz gewesen.

CASTROP-RAUXEL

von Von Christian Püls

, 13.05.2012, 15:55 Uhr / Lesedauer: 2 min
Aktuelle Ergebnisse und Spielberichte

Gegen Arminia Ickern (9.) hatte Schwerin II (10.) nicht viel zu melden. „Das Ergebnis war noch gnädig, so viele Chancen, wie wir vergeben haben“, meinte Arminia-Coach Martin Wisse.

Nach der 1:0-Führung durch Sven Oevermann (21.) habe der SV Wacker Obercastrop II (4.) förmlich um den 1:1-Ausgleich gebettelt, schilderte Trainer Thorsten Hardamek. So kam es dann auch: Marco Aller netzte für den FCF II (13.) ein (34.). Sven Maier brachte Wacker wieder in Führung (45+1) und Oevermann traf zum 3:1. Tommaso Chimenti verkürzte für Frohlinde noch einmal (68.) bevor Tim Hegmann mit dem 4:2 alles klar machte.  

Ein Freistoß aus 25 Metern hatte zum einzigen Tor der Begegnung geführt. „Wir haben unglücklich verloren“, sagte VfB-Trainer Thilo Karl.

Alle drei Treffer für Victoria gingen auf das Konto von Dennis Teuber (21./31./45.). Am Ende reichte es nur zum Remis. Vier Platzverweise hatten dem Spiel den Stempel aufgedrückt.

Eyüp Karaca sorgte für die 1:0-Führung (14.). Pierre Kilian erhöhte bis auf 3:0 (55./70.). Als Abwehrchef Corc Bahcecioglu ausgewechselt werden musste (75.), entstand Raum für den RSV, der noch zwei Treffer erzielte (83./90.+1). Nach dem Sieg liegt der SV Dingen nun auf Rang drei.

„Wir hätten einen Punkt verdient gehabt“ resümierte Übungsleiter Torsten Heermann nach der Niederlage des VfR (14.): „Der Schiedsrichter hat das Spiel verpfiffen.“

 SuS Pöppinghausen

Aufsteiger TuS Henrichenburg II (15.) unterlag dem SuS Concordia Flaesheim (4.). „Wir hatten 70 Prozent Ballbesitz und waren die bessere Elf“, sagte Coach Christian Stackelbeck.

Lesen Sie jetzt