Alle Rasenplätze in Castrop-Rauxel sind dicht

Fußball

Die heimischen Naturrasen-Sportplätze sind gesperrt. Wir haben aufgeschrieben, wie es zu dieser Nachricht kam.

Castrop-Rauxel

, 08.03.2019, 14:31 Uhr / Lesedauer: 1 min
Alle Rasenplätze in Castrop-Rauxel sind dicht

Auch der Sportplatz im Habinghorster Gänsebusch ist gesperrt. © Jens Lukas

Auf den Castrop-Rauxeler Rasenplätzen darf am Wochenende (Samstag, 9. März, und Sonntag, 10. März) nicht. Diese Kunde davon kam am Freitagnachmittag aus dem Castrop-Rauxeler Rathaus. In der Pressemitteilung waren die Begründung dafür die aufgrund der witterungsbedingt schlechten Bodenverhältnisse.

Dadurch werden eine Reihe von geplanten Fußballspielen nicht angepfiffen. Somit fallen u.a. die angedachten Meisterschaftsspiele der ersten und zweiten Senioren-Mannschaft des TuS Henrichenburg (Kreisliga A und B) gegen den SV Hochlar 28 und den SV Horneburg aus.

Ebenfalls geschlossen sind die Plätze an der Vördestraße, wo der VfR Rauxel beheimatet ist, an der Recklinghauser Straße (VfB Habinghorst) sowie im Gänsebusch (Victoria Habinghorst). Hier sind allerdings für Senioren-Teams keine Punktspiele geplant gewesen.

Lesen Sie jetzt
WhatsApp-Nachrichten für Castrop-Rauxel
Kostenloser Service der Ruhr Nachrichten

Zehntausende Menschen in Castrop-Rauxel nutzen WhatsApp. In der beliebten App gibt es jetzt auch die Nachrichten der Ruhr Nachrichten: täglich das Wichtigste der Europastadt. Hier können Sie sich für

Lesen Sie jetzt