Auswärtsfahrten von SG, Schwerin und Castrop-Rauxel reichen für Amsterdam-Tour

rnFußball-Bezirksliga

Die drei Fußball-Bezirksligisten spulen in der Saison 2020/21 etliche Kilometer auf Auswärtsfahrten ab. Die Gesamtstrecke reicht zum Beispiel für Aufsteiger FC Castrop-Rauxel für eine Reise in die Niederlande.

Castrop-Rauxel

, 31.07.2020, 12:00 Uhr / Lesedauer: 3 min

Neuland betreten die Fußballer des FC Castrop-Rauxel, wenn am Sonntag, 6. September, die Saison in der Bezirksliga-Staffel 9 angepfiffen wird. Und auch die Fahrten werden für das Team der FC-Aufstiegstrainer Patrick Stich und Yannick Grondin im Vergleich zu jenen für die Kreisliga-A-Gastspiele länger.

Stich: „Fahrten ins Münsterland sind vertretbar“

FC-Trainer Patrick Stich sieht es gelassen und sagt: „Für mich persönlich spielt es keine Rolle, wie weit wir fahren müssen. Und auch die 36 Kilometer, die wir nach Nordkirchen fahren werden, halte ich für vertretbar.“

Bereits in der alten Saison hatte es „Ausbrecher“ gegeben - weil die Anreise zur Firtinaspor Herne und den SF Wanne mit 20 Kilometern zu Buche schlugen. Stich: „Die drei Reisen nach Lüdinghausen, Nordkirchen und Olfen stechen natürlich heraus. Das ist aber jeweils eine Fahrt im Jahr.“

Betreten mit dem FC Castrop-Rauxel Neuland: die FC-Trainer Patrick Stich (l) und Yannick Grondin.

Betreten mit dem FC Castrop-Rauxel Neuland: die FC-Trainer Patrick Stich (l) und Yannick Grondin. © Volker Engel

Die Mannschaft des FC Castrop-Rauxel hatte sich in der Vergangenheit zu Auswärtsspielen stets auf dem Sportplatz des Gastgebers getroffen. Patrick Stich erklärt: „Diesen Ablauf werden wir auch beibehalten. Nordkirchen wird da keine besondere Behandlung bekommen.“

Die Reisen zu den Gegnern aus dem Dortmunder Bereich seien unkompliziert, so Stich: „Die Fahrten sind im Prinzip nach Kilometern identisch mit jenen unserer Kreisliga-A-Zeit. Ich freue mich auf tolle Derbys und neue Gegner.“

In Summe stehen Spieler, Trainer und Fans des FC Castrop-Rauxel vor rund 232 Kilometern. Das ist in etwa die Distanz vom Merklinder Fuchsweg bis nach Amsterdam.

So weit fährt der FC Castrop-Rauxel

  • 4,10 km: Spvg Schwerin
  • 5,50 km: SG Castrop
  • 22,10 km: VfL Kemminghausen
  • 9,20 km: Mengede 08/20
  • 21,60 km: BV Viktoria Kirchderne
  • 16,70 km: Teutonia SuS Waltrop
  • 12,10 km: TuS Eichlinghofen
  • 12,00 km: FC Roj
  • 9,50 km: SV Westfalia Huckarde
  • 6,00 km: RW Germania
  • 7,70 km: DJK BW Huckarde
  • 12,40 km: TuS Stockum
  • 24,20 km: SuS Olfen
  • 36,30 km: FC Nordkirchen
  • 32,00 km: SC Union Lüdinghausen


Dennis Dannemann, der Trainer der SG Castrop, meint: „Die Gesamt-Kilometerzahl von 234 überrascht mich nicht. Ich finde die Neu-Einteilung mit den Dortmunder Teams und den Mannschaften aus dem Münsterland sehr interessant.“ Sein Team freue sich insbesondere auf die beiden Derbys mit der Spvg Schwerin und dem FC Castrop-Rauxel - mit den Kurzstrecken von 4 und 5,50 Kilometern.

Diese Kilometer fahren die drei Bezirksligisten.

Diese Kilometer fahren die drei Bezirksligisten. © Nina Dittgen

SG-Marschrichtung ist, sich vor jedem Auswärtsspiel am eigenen Stadion an der Bahnhofstraße zu treffen. Dannemann: „Dort wird immer eine Besprechung stattfinden. Zudem findet unser Physiotherapeut dort auch die Räumlichkeiten vor, die ihm helfen, den einen oder anderen Spieler noch zu behandeln.“

Zu Auswärtsspielen hatte die SG Castrop in der Vergangenheit laut Dannemann bis zu 20 Fans mit im Gepäck. Zum Vergleich: Bis zu 80 Anhänger sind bei SG-Heimspielen dabei.

So weit fährt die SG Castrop

  • 4,00 km: Spvg Schwerin
  • 5,50 km: FC Castrop-Rauxel
  • 20,30 km: VfL Kemminghausen
  • 8,50 km: Mengede 08/20
  • 19,80 km: BV Viktoria Kirchderne
  • 12,40 km: Teutonia SuS Waltrop
  • 16,20 km: TuS Eichlinghofen
  • 16,40 km: FC Roj
  • 14,00 km: SV Westfalia Huckarde
  • 7,50 km: RW Germania
  • 15,30 km: DJK BW Huckarde
  • 16,60 km: TuS Stockum
  • 19,30 km: SuS Olfen
  • 31,30 km: FC Nordkirchen
  • 27,10 km: SC Union Lüdinghausen


Dennis Hasecke, der Trainer der Spvg Schwerin, war mit seinem Club schon vor der Bekanntgabe ein Befürworter der Neustrurierung der Liga. Er sagt jetzt: „Für unsere Spieler, die aus Dortmund stammen, ist es jetzt ein ganz anderes Gefühl. Sie spielen jetzt gegen Kumpels und nicht mehr gegen Unbekannte aus Gelsenkirchen oder Bottrop.“

Für Hasecke, der mit Marco Taschke die Spvg betreut, sind auch die Duelle mit Mengede 08/20, RW Germania (Westerfilde) sowie Westfalia und BW Huckarde Derbys.

Das Schweriner Trainer-Duo Marco Taschke (links) und Dennis Hasecke.

Das Schweriner Trainer-Duo Marco Taschke (links) und Dennis Hasecke. © Hermann Klingsieck

Mehr Freizeit für die Spieler

Im Vergleich zu den vergangenen acht Jahren reduziert sich für Spvg die Gesamtkilometer-Zahl fast auf die Hälfte. Dennis Hasecke betont: „Dadurch sind die Spieler weniger unterwegs. Und diese Zeitersparnis ist ja dann ihre Freizeit.“

Vorfreude gibt es auch die Reisen zu den Münsterland-Clubs SuS Olfen, FC Nordkirchen und Union Lüdinghausen. Hasecke: „Die haben dort alle tolle und schöne Sportanlagen.“

Hasecke und Taschke planen, dass sich ihre Schützlinge auch vor jedem Auswärtsspiel auf dem heimischen Sportplatz am Grafweg treffen werden. Hasecke: „Wir wollen dort unsere Besprechung abhalten. Ausnahmen gibt es nur, wenn jemand direkt gegenüber vom Sportplatz des Gegners wohnt. Der geht dann halt nur über die Straße.“

Bis 25 Fans nahmen das Schweriner Team zu den Auswärtsspielen mit. Dennis Hasecke meint: „In der Vergangenheit haben einige von ihnen die langen Fahrten gescheut und sind am Spieltag dann zu Heimspielen von Wacker Obercastrop oder des FC Frohlinde gefahren. Jetzt haben sie es eigentlich einfacher, bei uns dabei zu sein.“

So weit fährt die Spvg Schwerin

  • 4,00 km: SG Castrop
  • 4,10 km: FC Castrop-Rauxel
  • 19,20 km: VfL Kemminghausen
  • 7,30 km: Mengede 08/20
  • 18,70 km: BV Viktoria Kirchderne
  • 13,80 km: Teutonia SuS Waltrop
  • 16,00 km: TuS Eichlinghofen
  • 12,80 km: FC Roj
  • 10,40 km: SV Westfalia Huckarde
  • 3,20 km: RW Germania
  • 6,90 km: DJK BW Huckarde
  • 16,60 km: TuS Stockum
  • 24,70 km: SuS Olfen
  • 33,40 km: FC Nordkirchen
  • 32,50 km: SC Union Lüdinghausen
Lesen Sie jetzt