Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

FC Frohlinde greift am Aufstiegs-Strohhalm vorbei, Dennis Teuber steht bei 99 Toren

rnFußball-Liveticker ab 15 Uhr

Keine guten Nachrichten für die heimischen Fußballer: Der FC Frohlinde verpasst den Westfalenliga-Aufstieg. Habinghorsts Goalgetter schießt am 100. Saisontor vorbei.

von Hans-Jürgen Weiß, Andreas Brühl, Jens Lukas

Obersprockhövel

, 19.05.2019 / Lesedauer: 3 min

Der FC Frohlinde hat nach der Niederlage beim Spitzenreiter SC Obersprockhövel in der Landesliga keine Aufstiegschance mehr. Der Castrop-Rauxeler Super-Goalgetter Dennis Teuber vom VfB Habinghorst (Kreisliga B) ist bei 99 Saisontoren steckengeblieben.

Hier der Live-Ticker zum Spieltag zum Nachlesen:

16.50 Uhr - Abpfiff in Obersprockhövel. Frohlinder Spieler sitzen enttäuscht auf dem Boden.

75. Minute - Es läuft nicht gut. Obersprockhövel - Frohlinde 2:0. Zudem führt der Tabellenzweite Sodingen mit 5:1.

In Herne steht es 1:1. Für Habinghorst trifft.... Dennis Teuber - sein 99. Tor!!!

FC Frohlinde greift am Aufstiegs-Strohhalm vorbei, Dennis Teuber steht bei 99 Toren

Der Habinghorster Goalgetter Dennis Teuber © Engel

70. Minute - Dietrich Liskunov schießt einen Freistoß auf das rechte Eck. Der Obersprockhövel-Keeper pariert glänzend.

60. Minute - Frohlindes Keeper Pascal Eiba pariert zweimal klasse. In Sodingen steht es mittlerweile 2:1 für den Tabellenzweiten. In der Halbzeitpause hatten die Spieler Dominik Behrend und Dustin Wurst ihren Trainer Stefan Hoffmann (im Urlaub) am Telefon. Was hat er wohl für Anweisungen gegeben?

15.46 Uhr - Halbzeit in Obersprockhövel. 1:0 für die Gastgeber, die in den abschließenden Minuten zwei gute Chancen besaßen.

32. Minute für den VfB Habinghorst: Herne geht mit 1:0 in Fürung. Die Versuche, Dennis Teuber das 99. Tor aufzulegen scheitern derzeit alle.

30. Minute: In Sodingen steht es 1:1. Gut für Frohlinde. In Obersprockhövel versucht der FCF das Heft in die Hand zu nehmen.

8. Minute: Tor! Obersprockhövel führt durch einen Flachschuss durch den Spieler mit der Nummer 9 mit 1:0. Hiobsbotschaft für den FCF: Auch der Tabellenzweite SV Sodingen führt mit 1:0.

15:01 Uhr - Anstoß in Obersprockhövel. Die Gastgeber wagen den ersten Versuch per Weitschuss. Auf der Gegenseite schießt nach einer Ecke Dietrich Liskunov aus 25 Metern knapp drüber.

14:55 Uhr - Das Spiel hat Anziehungskraft: Auch die ehemaligen Frohlinder Trainer Jürgen Litzmanski und Andreas Krüger sind vor Ort.

14.52 Uhr - Das Frohlinder Team ist in der Kabine verschwunden. Gleich ist Anpfiff

FC Frohlinde greift am Aufstiegs-Strohhalm vorbei, Dennis Teuber steht bei 99 Toren

Die Frohlinder wärmen sich auf. © Jens Lukas


14.45 Uhr -
Ein Gewitter ist im Anmarsch! Die Frohlinder Aufstellung: Pascal Eiba; Marco Führich, Chris Matuszak, Dominik Behrend, Dustin Wurst, Timo Erdmann, Dietrich Liskunov, Alexander Sube, Lukas Wohlfarth, Kevin Brewko, Marco Flaczek.

14.34 Uhr - Jetzt wird auch das FCF-Warm-Up intensiver. Die Obersprockhöveler motivieren sich mit Rufen („Auf geht´s!“) gegenseitig. In der Frohlinder Hälfte ist es ruhig.

14.30 Uhr - Jetzt sind auch die Frohlinder Spieler auf dem Platz und wärmen sich mit leichtem Passpiel auf.

14.28 Uhr - Die Obersprockhöveler Spieler machen sich bereits seit geraumer Zeit warm. Von den Frohlinder Feldspielern ist indes noch nichts zu sehen.

14.10 Uhr - Die Fans des FC Frohlinde, viele Jugendliche, sind mit einem 80er-Reisebus angekommen. Die Spieler sind schön länger da.

13.30 Uhr - Das ist der Stand in der Landesliga-Tabelle vor dem Anpfiff:

1. Obersprockhövel 57 Punkte +35 Tore

2. SV Sodingen 56 Punkte +20 Tore

3. FC Frohlinde 54 Punkte +20 Tore

Hier kann man den Livestream zum Frohlinder Spiel sehen

Lesen Sie jetzt