Billard: Merklinder Vierkämpfer stehen im Finale

CASTROP-RAUXEL Die Vierkampf-Mannschaft des ABC Merklinde hat auch in diesem Jahr die Runde der besten vier Mannschaften Deutschlands auf dem kleinen Billard erreicht. Das war vorher auch schon dem eigenen Dreiband-Quartett gelungen.

von Von Jürgen Weiß

, 03.05.2009, 12:39 Uhr / Lesedauer: 1 min
Billard: Merklinder Vierkämpfer stehen im Finale

Während die Bandenexperten der Königsdisziplin aufgrund ihres Freiloses als Veranstalter (8. bis 10. Mai) den Endrundenplatz schon in der Tasche hatten, mussten die Vierkämpfer zu zwei Qualifikations-Spielen beim BSV Langenfeld antreten. Und bei den durch ihren Heimvorteil als Favorit eingestuften Langenfeldern reichte jeweils ein 4:4-Unentschieden, um mit dem besten Durchschnitt und den weitaus mehr gespielten Karambolagen die deutsche Endrunde, die vom 15. bis 17. Mai bei den Billardfreunden Weitmar stattfindet, zu erreichen.

Lesen Sie jetzt