Bildergalerie

Das Jugendteam der Woche: B-Jugendhandballerinnen des TuS Ickern

Die B-Juniorinnen des TuS Ickern sind ambitioniert: Das Handballteam strebt die Qualifikation für die Oberliga an.
09.03.2016
/
Aus zehn Spielen hat die weibliche B-Jugend des TuS Ickern (blau) fünf Siege geholt. Nach dem Wochenende belegte das Team damit Rang fünf. Mit den Partien beim Vierten TV Dülmen und gegen den Zweiten TSG Sprockhövel endet die Saison. „Die Platzierung hat für uns in dieser Saison keine große Bedeutung“ sagt die Ickerner B-Jugend-Trainerin Laura Thelen. Es sei allen bewusst gewesen, dass diese Spielzeit eine Übergangsphase sein würde. „In den ersten Spielen hatten wir immer nur sieben oder acht Spielerinnen im Kader“, berichtet sie.© Foto: Volker Engel
Bei der jüngsten Siegesserie sah die personelle Situation hingegen deutlich besser aus. Mittlerweile wird die B-Jugend durch den eigenen Nachwuchs verstärkt. Sechs Spielerinnen aus der erfolgreichen C-Jugend, die in der Oberliga-Vorrunde gespielt und anschließend Platz zwei in der Landesliga erreicht hatte, rücken in der neuen Spielzeit in den Kader auf: Samira Bäcker, Lisa Breitfeld, Larina Goeke, Lara Russ, Naara Scheumann und Julia Schürmann.© Foto: Volker Engel
Einige von ihnen traten zuletzt bereits in den Kreisliga-Partien der B-Jugend an. Auch Jungjahrgänge aus der C-Jugend, wie Leonie Heinermann, Eva Arlt, Lea Hansmeyer und Ella Vietor, kamen zum Einsatz. Sie werden aber in der kommenden Saison noch nicht in der höheren Altersklasse spielen.© Foto: Volker Engel
Die Besetzung der weiblichen B-Jugend für die kommende Spielzeit schätzen die Verantwortlichen in jedem Fall so stark ein, dass sie ein großes Ziel ins Visier nehmen. „Wir wollen nach Möglichkeit die Qualifikation für die Oberliga schaffen“, sagt Thelen mit Blick auf die Entscheidungs-Turniere, die am 17. und 24. April stattfinden.© Foto: Volker Engel
Zu diesem Zeitpunkt wird sich das Trainer-Team Laura Thelen und Celia Ittermann allerdings zurückgezogen haben. Ausschlaggebend hierfür seien berufliche Verpflichtungen, aber auch die Suche nach neuen Impulsen...© Foto: Volker Engel
...„Wir arbeiten jetzt seit sechs Jahren mit den Mädchen zusammen“, sagt Thelen, „es kann sicherlich nicht schaden, wenn sie mal anderen Trainern gegenüber stehen.“ Die neuen Übungsleiter sollen in der kommenden Woche vorgestellt werden. © Foto: Volker Engel
Die B-Jugend des TuS Ickern nach dem Spiel gegen Recklinghausen mit (hinten v.l.) Trainerin Celia Ittermann, der verletzten Torhüterin Corinna Bigdon, Leonie Schulz, Siri Korte, Hannah Kinzel, Leonie Heinermann, Julia Schürmann, Lara Russ, Ella Vietor und Trainerin Laura Thelen sowie (vorne v.l.) Paulina Julich, Eva Arlt, Vivian Goczol, Lea Hansmeyer, Naara Scheumann und Samira Bäcker. Aus dem Kader für die neue Saison fehlen Victoria Schöbel, Larina Goeke, Lisa Breitfeld und Kim Reichmann.© Foto: Volker Engel
Schlagworte