Der FC Frohlinde verpflichtet einen Junioren-Nationalspieler für die Saison 2020/21

rnFußball-Landesliga

Der Fußball-Landesligist FC Frohlinde verpflichtet für die Saison 2020/21 vier neue Spieler. Darunter auch ein früherer Junioren-Nationalspieler, der einst mit Mario Götze zusammenspielte.

Frohlinde

, 06.03.2020, 15:16 Uhr / Lesedauer: 1 min

Beim Fußball-Landesligisten FC Frohlinde nimmt der Kader für die Saison 2020/21 bereits Formen an. Die Trainer Stefan Hoffmann und Michael Wurst konnten weitere ihrer Schützlinge für die kommende Spielzeit weiterverpflichten. Zudem vermeldeten sie am Freitag die Namen von vier Neuzugängen.


Pascal Eiba, der aktuell die Nummer Zwei im FCF-Tor ist, und Leon Wohlfarth haben jetzt verlängert. Sie komplettieren die Zwölfer-Riege, die an der Brandheide bleiben möchte. Bereits vor Wochen hatten Kapitän Dietrich Liskunov, Stamm-Keeper Daniel Schultz, Eren Ayaz, Marcel Herder, Nico Kaufmann, Safa Obi, Lukas Kothe, Paul Neese, Kevin Brewko und Lukas Wohlfarth zugesagt. Und auch Stefan Hoffmann selbst möchte weiterhin als Spielertrainer wirken.

Ehemaliger Junioren-Bundesligaspieler kommt aus Bochum

Vom aktuellen Westfalenliga-Sechsten Concordia Wiemelhausen kommt Abwehrspieler Emirhan Danabas. Dieser spielte für Preußen Münster in den Jahren 2012 bis 2015 in der A- und B-Junioren-Bundesliga. Danach schloss er sich dem Westfalenligisten Mengede 08/20 an, ehe es ihn 2017 nach Bochum-Wiemelhausen zog.

Einen Youngster haben sich Hoffmann und Wurst in Dominik Grgic an Land gezogen. Dieser spielt für die A-Junioren des TuS Haltern, seines Zeichens Landesliga-Vierter.

Kerem Kalan spielte 2016 für den SV Wacker Obercastrop in der Bezirksliga und wechselte danach unter anderem zum TuS Rahm. Jetzt kommt er zum FC Frohlinde.

Kerem Kalan spielte 2016 für den SV Wacker Obercastrop in der Bezirksliga und wechselte danach unter anderem zum TuS Rahm. Jetzt kommt er zum FC Frohlinde. © Volker Engel

Kerem Kalan spielte einst gemeinsam mit Mario Götze

Die Frohlinder bekommen zudem einen ehemaligen Junioren-Nationalspieler, der einst mit Mario Götze kickte, für ihren Kader: Der 28-jährige Kerem Kalan kommt vom aktuellen Vierten der Dortmunder Kreisliga A, dem TuS Rahm. Kalan spielte 2016 für den damaligen Bezirksligisten SV Wacker Obercastrop und kommt jetzt zur Brandheide.

Kalan bringt zudem Muhammad Kurt mit, der in Castrop-Rauxel ebenfalls kein unbeschriebenes Blatt ist. Denn zu Kalans Zeit beim SV Wacker schloss er sich ebenfalls den Obercastropern an – und wechselte danach für eine Saison zum SC Arminia Ickern in die Kreisliga A. Vor einer Woche war zudem bekannt geworden, dass vom SuS Merklinde (Kreisliga A) sich Linus Budde dem FC Frohlinde anschließen wird.

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt