Drei Mal abgesagt - Aber am Sonntag spielt Schwerins A-Jugend

Juniorenfußball

CASTROP-RAUXEL Westfalenpokal, 1. Runde, vierter Anlauf: Die A-Junioren-Fußballer der Spvg Schwerin spielen am Sonntag, 28. März, beim SC Herford. Endlich, könnte man hinzufügen. Denn drei Mal wurde die Partie im langen Winter abgesagt. Schwerins C-Junioren müssen ebenfalls zum schwierigen Auswärtsspiel - allerdings nur nach Herne.

von Von Sandra Biniek

, 25.03.2010, 14:13 Uhr / Lesedauer: 1 min
Drei Mal abgesagt - Aber am Sonntag spielt Schwerins A-Jugend

Die C-Junioren der Spvg Schwerin (4.) treten am Samstag, 27. März um 15 Uhr, in einem Nachholspiel der Bezirksliga beim Tabellenersten SC Westfalia Herne an. "Wenn wir einen guten Tag erwischen ist alles drin," so Trainer Adrian Podwysocki. Seine Schützlinge machen von Training zu Training Fortschritte. Trotzdem müssen die Schweriner auf der Hut sein. Immerhin hat Westfalia Herne in dieser Saison noch keinen Punkt abgegeben. Personell gesehen muss der Coach auf Tim Fernau (Bänderriss), Timo Janicki (Urlaub) und Nils Niemeier (Urlaub) verzichten.

Lesen Sie jetzt