FC Frohlinde eröffnet gegen SuS Pöppinghausen

Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Der Fußball-A-Kreisligist FC Frohlinde und der B-Kreisligist SuS Pöppinghausen eröffnen die Hallen-Stadtmeisterschaften am Samstag, 28. Dezember, um 11 Uhr in der Sporthalle der Willy-Brandt-Gesamtschule.

CASTROP-RAUXEL

22.11.2013, 22:54 Uhr / Lesedauer: 1 min
FC Frohlinde eröffnet gegen SuS Pöppinghausen

Am Samstag, 28. Dezember, werden alle Vorrundenspiele der Männer ausgespielt. Am Sonntag, 29. Dezember, geht es dann zunächst um 10 Uhr mit dem Wettbewerb der Frauen weiter, hier spielen fünf Teams den Titel unter sich aus. Der Titelverteidiger SuS Pöppinghausen ist bekanntlich nicht dabei. Ab 13.30 Uhr folgen dann die Männer mit der Zwischenrunde und ab 17.26 Uhr der Finalrunde. Im Gegensatz zum Vorjahr werden nun bei den Titelkämpfen von Gastgeber SG Eintracht/Genclik wieder zwei Halbfinalpartien nach der Zwischenrunde ausgetragen. Bei den Männern verteidigt der Bezirksligist SV Wacker Obercastrop seinen Titel.

Schlagworte:

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt