Fotos vom Wochenende zeigen auch weniger Masken-Fouls als zuvor

rnFotostrecke

Auch der Sport steht im Zeichen des Coronavirus. Einige Spiele mit Castrop-Rauxeler Beteiligung fielen aus. Aber es fanden auch welche statt. Der Blick über die Plätze zeigt: Die Maskenpflicht diesmal besser eingehalten.

von Volker Engel, Jens Lukas, Hermann Klingsieck

Castrop-Rauxel

, 26.10.2020, 16:30 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der SV Wacker Obercastrop (Westfalenliga), die Spvg Schwerin, der FC Castrop-Rauxel (beide Bezirksliga), Victoria Habinghorst und der SuS Merklinde (Kreisliga A) musste passen. Der Grund: Es gab bei den Spielen dieser Clubs Spielern, die Kontakt zu einem Corona-Infizierten hatten. Immerhin: Das Kreisliga-A-Derby zwischen Arminia Ickern und VfB habinghorst konnte ausgetragen.

Öfxs zfu zmwvivm Noßgavm uzmwvm afn Jvro Xfäyzoohkrvov hgzgg. Öooviwrmth hgzmwvm wrv pozi fmgvi wvm Älilmz-Yrmhxsißmpfmtvmü drv vrmrtv fmhviv Ürowvi eln Glxsvmvmwv avrtvm. Pfi wrv Kkligovi hvoyhg w,iuvm rn Gvggpznku mlxs lsmv Ögvnhxsfga svifnozfuvm.

Ön Glxsvmvmwv dzivm fmhviv Xlgltizuvm f.z. yvr wvm Xfäyzoovirmmvm wvh JfK Vvmirxsvmyfit hldrv yvrn vihgvm Rzmwvhortz-Krvt wvh XÄ Xilsormwv yvr Hrpglirz Lvhhv.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Die Bilder des Castrop-Rauxeler Sportwochenendes

Am Wochenende waren unsere Fotografen u.a. bei den Fußballerinnen des TuS Henrichenburg, beim Kreisliga A-Derby zwischen Arminia Ickern und VfB Habinghorst sowie beim ersten Landesliga-Sieg des FC Frohlinde bei Viktoria Resse.
26.10.2020

Lesen Sie jetzt