Führich kommt von Ickern zur SG Castrop

Fußball: Spielerwechsel

Der aktuelle Spitzenreiter der Fußball-Kreisliga A, SG Castrop, hat einen Neuzugang für die kommende Saison bekannt gegeben. Wie SG-Coach Dennis Hasecke erklärt, wird sich der Mittelfeldspieler Marco Führich vom derzeitigen Liga-Konkurrenten SC Arminia Ickern den Castropern anschließen.

CASTROP-RAUXEL

, 01.03.2017, 17:39 Uhr / Lesedauer: 1 min
Führich kommt von Ickern zur SG Castrop

Marco Führich (am Ball), hier für Arminia Ickern gegen den SV Sodingen im Kreispokal-Halbfinale im Einsatz, wechselt zur SG Castrop.

„Er ist unser absoluter Wunschspieler, der uns in der Zentrale sehr weiterhelfen wird“, freut sich Hasecke. „Wir wollten Marco bereits im vergangenen Sommer haben. Nun freut es uns umso mehr, dass es geklappt hat.“

Weitere Neuzugänge für die nächste Spielzeit, in der die Castroper angesichts von derzeit elf Punkten Vorsprung auf den Zweiten SG Herne 70 wahrscheinlich in der Bezirksliga antreten werden, stehen noch nicht fest. „Wir wollen uns nur punktuell verstärken und mit den Jungs, die wir jetzt haben, weiter arbeiten“, erklärt Hasecke dazu, „außerdem rücken noch einige junge Leute mit Potenzial nach.“

Lesen Sie jetzt