Fünfte Etappe: Sieberg wollte sicher ins Ziel

Tour de France

Radprofi Marcel Sieberg (Team Lotto-Belisol) ist bei der fünften Etappe zur Tour de France als 73. ins Ziel gekommen. 5,35 Minuten betrug sein Rückstand auf den Gewinner Lars Boom (Belkin Pro Cycling) aus den Niederlanden, der die 152,5 Kilometer lange Strecke von Ypres nach Arenberg Porte du Hainaut in 3:18, 35 absolvierte.

CASTROP-RAUXEL

, 09.07.2014, 18:40 Uhr / Lesedauer: 1 min
Fünfte Etappe: Sieberg wollte sicher ins Ziel

Marcel Sieberg (links) bei der Tour de France 2014.

Lesen Sie jetzt