Habinghorst und Schwerin siegen, SuS und Wacker verlieren

Fußball

CASTROP-RAUXEL Der VfB Habinghorst und die Spvg Schwerin haben am Sonntagnachmittag in der Landesliga klare Worte gesprochen und sich von der Abstiegszone entscheidend distanziert. Niederlagen gab es derweil für die beiden Bezirksligisten. Ein Überblick.

von Von Jörg Laumann

, 10.05.2009, 17:41 Uhr / Lesedauer: 1 min
Habinghorst und Schwerin siegen, SuS und Wacker verlieren

- Fazit: Schwerin hat damit auch rechnerisch den Klassenverbleib sicher, da Phönix Eving 1:2 gegen Buer verlor.

- Fazit: In der zweiten Hälfte spielte Dorstfeld seine Konterstärke aus. Wacker ab der 60. Minute nur noch mit zehn Mann. Rote Karte wegen einer Notbremse gegen Sven Neuhaus.

Lesen Sie jetzt