Hadi Abdoh qualifiziert sich für westfälische Schülermeisterschaften

Leichtathletik

Mit sieben ersten Plätzen kehrten die Nachwuchs-Leichtathleten des LAC Castrop-Rauxel von einem Sportfest in Olfen zurück. Aber auch der zweite Platz von Hadi Abdoh in der Klasse der M14-Schüler bei seinem ersten Auftritt über 100 m war "Gold" wert.

CASTROP-RAUXEL

16.05.2012, 15:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Hadi Abdoh qualifiziert sich für westfälische Schülermeisterschaften

Mit 12,57 Sekunden unterbot er die A-Norm von 13,10 Sekunden für die westfälischen Schülermeisterschaften am 24. Juni in Paderborn.

Luca Kochalski (M13) gewann in Olfen die 75 m in 10,16 Sekunden sowie den Weitsprung (4,43 m). Lucas Wadulla (M11) wurde jeweils Erster über 50 m (7,92 Sek.) und in Weitsprung (3,93 m). Linn Abdoh (W8) holte "Gold" im Weitsprung (2,95 m) und über 50 m (9,36 Sek.). Auch Alexander Steins (M8) kam im Ballwurf mit 25 m auf Rang eins. Lea Neese (W18) vom TB Rauxel gewann die 100 Meter in Olfen mit 12,69 Sekunden. Bente Jürgens (W10) vom TBR holte "Gold" über die 50 m in 7,88 Sekunden. Kira Lipperheide (W12) hatte die Nase vorn über 75 m (10,66).

TBR beim Schüler-Blockwettkampf in Coesfeld Helena Wagner (W11) wurde Erste im Weitsprung (4,04 m). Erste wurde Kathrin Baak über 75 m (11,60). Im Hochsprung Beste wurde Ines Spengler (W13) mit 1,37 Metern. Am Donnerstag, 17. Mai (Christi Himmelfahrt) ist die TBR-Equipe beim Schüler-Blockwettkampf in Coesfeld am Start sowie am Sonntag, 20. Mai, bei den Bezirksmeisterschaften beim TV Wattenscheid.

Lesen Sie jetzt