Hält die Erfolgsserie der HSG?

Handball-Bezirksliga

Nach einem gelungenen Jahresauftakt mit Siegen in Liga und Pokal will die HSG Rauxel-Schwerin ihren Aufwärtstrend fortsetzen. Am Sonntag, 23. Januar, tritt der Handball-Bezirksligist beim Waltroper HV an.

CASTROP-RAUXEL

von Von Jörg Laumann

, 21.01.2011, 14:38 Uhr / Lesedauer: 1 min
Bei seinem Team läuft es derzeit rund: HSG-Trainer Gerald Raasch.

Bei seinem Team läuft es derzeit rund: HSG-Trainer Gerald Raasch.

"Bei uns läuft im Moment alles sehr rund", erklärt HSG-Trainer Gerald Raasch, der seinen Schützlingen vor allem eine deutliche Verbesserung in der Deckungsarbeit attestiert. Auch in personeller Hinsicht hat der Coach kaum Sorgen, in Waltrop stehen ihm lediglich die Verletzten Alexej Petry und Rafael Gebert nicht zur Verfügung. Die Vorgabe für das Gastspiel beim Watroper HV, gegen den im Hinspiel ein 23:22-Sieg gelang, ist dementsprechend eindeutig. "Wir müssen dieses Spiel gewinnen", sagt Raasch. "Wenn wir eine einigermaßen normale Leistung abrufen können, sollte uns dies auch gelingen."

Lesen Sie jetzt