"Heißer Kampf" für Merklinde - Alle Spiele im Blick

Fußball: Kreisligen

Im Kampf um die Verteidigung der Tabellenführung der Fußball-Kreisliga A, empfängt der SuS Merklinde am Sonntag am zehnten Spieltag den SC Constantin Herne am heimischen Fuchsweg. Dabei treffen die beiden abwehrstärksten Teams der Liga aufeinander. Welche Partien am Wochenende noch anstehen, lesen Sie hier.

Castrop-Rauxel

, 17.10.2015, 06:54 Uhr / Lesedauer: 2 min
"Heißer Kampf" für Merklinde - Alle Spiele im Blick

Lars Blank (rechts), hier im Duell mit Enes Caliskan (links) von der SG Eintracht/Genclik, empfängt mit dem SuS Merklinde den SC Constantin auf dem Sportplatz am Fuchsweg.

Fußball-Kreisliga A Herne

SuS Merklinde - SC Constantin Herne (Sonntag, 15 Uhr)

Die Merklinder wollen gegen Herne ihre Serie von zuletzt vier Siegen in Folge fortsetzen. SuS-Trainer Ulf Schwemin betont, dass die Partie gegen die Herner kein leichtes Unterfangen wird: „Das wird ein heißer Kampf über 90 Minuten.“ Denn obwohl beide Teams in der Liga fünf Tabellenplätze trennen, liegen sie in einigen Bereichen ziemlich nah beieinander.

So treffen am Sonntag die beiden Mannschaften mit den besten Abwehrreihen der Liga aufeinander. Merklinde hat neun Gegentore kassiert. Der Constantin-Keeper musste den Ball 13 Mal aus dem Netz holen. Zudem duellieren sich die beiden einzigen Teams in der Liga, die bis dato nur eine Niederlage einstecken mussten.

VfB Habinghorst - Sportfreunde Wanne (Sonntag, 15 Uhr)

Der VfB Habinghorst (5.) trifft am Sonntag auf den Tabellennachbarn SF Wanne (4.). Mit einem Sieg könnte die Mannschaft von VfB-Coach Helmut Schulz in der Tabelle an Wanne vorbeiziehen. 

SG Eintracht Ickern/Yeni Genclikspor  - FC Marokko Herne (Sonntag, 15 Uhr)

Die SG Eintracht/Genclik (14.) muss gegen den FC Marokko Herne (8.) ran. Personell verzichten muss Interimstrainer Sascha Schöner auf den rot-gesperrten Hüseyin Caliskan (einschließlich Sonntag, 15. November).

SG Castrop - RSV Holthausen (Sonntag, 15 Uhr)

Die SG Castrop (2.) bekommt es binnen vier Tagen zum zweiten Mal mit dem Aufsteiger RSV Holthausen (7.). Dieser ist als Neuling recht solide in die neue Saison gestartet ist. Dennoch geht die Elf von SG-Trainer Dennis Hasecke als Favorit in diese Begegnung. Auch aufgrund der Tatsache, dass die Castroper am Donnerstagabend die Pokal-Partie in Herne mit 6:3 gewonnen hatten.

Kreisliga A2 Recklinghausen

SW Röllinghausen - TuS Henrichenburg  (So, 15 Uhr)

In der Recklinghäuser Kreisliga A gastiert der TuS Henrichenburg (9.) beim Tabellennachbarn SW Röllinghausen (10.) auf dem Sportplatz an der Klarastraße. Die Henrichenburger sind seit acht Partien in Folge ungeschlagen.

Und diese Partien stehen  für die heimischen B-Ligisten an:

Kreisliga B1 Herne

VfB Habinghorst II - FC Frohlinde II   (Sonntag, 13 Uhr)

DJK Falkenhorst Herne II - SF Habinghorst  (Sonntag, 17 Uhr)

SuS Merklinde II - SV Wanne III (Sonntag, 13 Uhr)

SV Dingen - Wacker Obercastrop II  (Sonntag, 15 Uhr)

SC Arminia Ickern - Victoria Habinghorst  (Sonntag, 15 Uhr)

TSK Herne - SuS Pöppinghausen (Sonntag, 15 Uhr)

SG Castrop II - SC Pantringshof (Sonntag, 13 Uhr)

Kreisliga B4 RE

TuS Sythen - TuS Henrichenburg II  (Sonntag, 15 Uhr)

Lesen Sie jetzt