Herner Silvesterlauf findet mit einigen Änderungen statt

Silvesterlauf in Herne

Bis zu 1000 Sportler versammeln sich jährlich am Silvestermorgen im Herner Gysenbergpark zum Silvesterlauf. Das wird auch dieses Jahr so sein, allerdings mit einigen Änderungen.

Castrop-Rauxel

, 09.10.2019, 08:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Herner Silvesterlauf findet mit einigen Änderungen statt

Auch in diesem Jahr findet der Herner Silvesterlauf im Gysenbergpark statt. © Thiele

900 Läufer haben am 31. Dezember 2018 am Herner Silvesterlauf teilgenommen. Darunter auch viele Castrop-Rauxeler. Einige von ihnen werden es sich bestimmt auch nicht nehmen lassen, zum Jahresende 2019 einige Kilometer im Gysenbergpark abzuspulen.

Die Startgebühr für Erwachsene wird um 2 Euro erhöht

Zum 42. Mal findet der sportliche Jahresausklang in Herne statt. Allerdings verkündet der Veranstalter Westfalia Herne einige Änderungen. So wird die Startgebühr für Erwachsene um 2 Euro auf 10 Euro angehoben, zuzüglich der üblichen 2 Euro Startnummernpfand. „Das ist die erste Erhöhung nach zehn Jahren“, sagt Thorsten Jäger von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Leichtathletik-Clubs Westfalia Herne.

Die Schülerläufe, die in den vergangenen Jahren in zwei Läufe aufgeteilt wurden, werden nun zusammengelegt. Dafür findet der Bambinilauf eine Viertelstunde später statt als in den Vorjahren.

So sieht der Zeitplan zum Jahresende aus:

10.30 Uhr: Bambinilauf (Jahrgänge 2012 oder jünger) über 400 Meter

10.45 Uhr: Schülerläufe (Jahrgänge 2006 bis 2011) über 1500 Meter

11 Uhr: 5000-Meter-Lauf inklusive Nordic Walking

12.30 Uhr: Hauptlauf über 10 Kilometer

Die Anmeldung ist ab sofort möglich auf der Homepage des Silvesterlaufes.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Herner Silvesterlauf

Viele Castrop-Rauxeler begingen in Herne ihren sportlichen Jahresausklang

Traditionell fand im Herner Gysenbergpark der Silvesterlauf statt. Auch viele Castrop-Rauxeler liefen mit. Nicht bei allen Läufern stand aber der sportliche Charakter im Vordergrund. Von Marcel Witte

Lesen Sie jetzt