Herren 30: RV Rauxel kann den Titel holen

Tennis

Die Herren-30-Tennisspieler des RV Rauxel können sich am Sonntag den Titel in der Westfalenliga unter dem Hallendach sichern. Damit wären sie für die Endrunde um den Westfälischen Mannschaftstitel qualifiziert und würden dort auf den Ersten der Parallelgruppe treffen.

CASTROP-RAUXEL

, 10.01.2014, 11:20 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das Team um Mannschaftsführer Timo Jogwer hat im letzten Spiel allerdings eine hohe Hürde zu meistern. Es geht gegen den Tabellenzweiten Westfalia Dortmund, der noch an den Rauxelern vorbeiziehen kann. Dafür benötigen die Nachbarstädter einen Sieg gegen das bisher ungeschlagene RVR-Team. Für die Damen 40 des TC GW Frohlinde geht es am Samstag darum, den Klassenverbleib in der Verbandsliga zu sichern. Punktgleich mit dem "Schlusslicht" TC Unna rangieren die Frohlinderinnen auf dem Abstiegsplatz und treffen auf Friederika Bochum (2.).

Der TC Castrop 06 steht in der Ruhr-Lippe-Liga der Herren 30 an der Spitze und möchte diese am Samstag gegen den TC Rentfort (2.) verteidigen. 

 

 

Lesen Sie jetzt