Ickern und SG Castrop im Derby – Die Vorschau

Fußball: Kreisliga

Arminia Ickern erwartet zum letzten Spieltag des Kalenderjahres 2016 Ligaprimus SG Castrop-Rauxel zum Derby. Der SuS Merklinde empfängt mit SG Herne 70 den Tabellenzweiten und der VfB Habinghorst will im Heimspiel gegen die Spvg. Arminia Holsterhausen weitere Punkte gegen den Abstieg sammeln.

CASTROP-RAUXEL

, 09.12.2016, 16:02 Uhr / Lesedauer: 2 min
Ickern und SG Castrop im Derby – Die Vorschau

In der Hinrunde gewann die SG Castrop (weiße Trikots), hier mit Tim Keppler, durch einen späten Doppelpack von Marc Olschewski gegen Arminia Ickern (rote Trikots) um Neuzugang Jasmin Rasinlic mit 3:1.

Fußball, Kreisliga A Herne SC Arminia Ickern - SG Castrop-Rauxel Sonntag, 11. Dezember, 14.30 Uhr, Recklinghauser Str. 208 A, 44581 Castrop-Rauxel

Der SC Arminia Ickern (5.) empfängt im „Lokalderby“ den Tabellenführer SG Castrop in der heimischen Glückauf-Kampfbahn. Beide Teams trennen zwar mittlerweile schon 19 Punkte, allerdings haben die Ickerner auch noch zwei Nachholspiele ausstehen. Dass die Partie der beiden heimischen Teams aber trotzdem Spannung verspricht, wurde schon im Hinspiel deutlich. Erst nach einem späten Doppelpack von Castrops Marc Olschewski (88./90.) setzte sich die SG am Ende mit 3:1 durch.

Respekt ist groß

Der Respekt vor dem jeweiligen Gegner ist jedenfalls bei beiden Trainern groß. „Ickern hat eine sehr starke Truppe und uns schon im Hinspiel das Leben sehr schwer gemacht. Trotzdem wollen wir das Jahr mit einem Sieg beenden“, betont SG-Trainer Dennis Hasecke. Auch sein Gegenüber, Arminia-Coach Patrich Stich, will „auf Sieg spielen“ lassen. „Wir haben noch eine Rechnung aus dem Hinspiel offen und sind zur richtigen Zeit wieder zurück in der Spur“, zeigt sich Stich optimistisch.

Personell sieht es bei den Ickernern besser aus für Sonntag. Während bei der SG krankheitsbedingt hinter den Einsätzen von vier bis fünf Spielern noch Fragezeichen stehen, muss Stich nur auf den gesperrten Redouan Latrach und den arbeitsbedingt ausfallenden Kevin Tann verzichten.

SuS Merklinde - SG Herne 70 Sonntag, 11. Dezember, 14.30 Uhr, Fuchsweg 51, 44577 Castrop-Rauxel

Eine harte Nuss hat indes der SuS Merklinde (7.) mit dem Zweiten SG Herne 70 vor der Brust. Merklindes Trainer Ulf Schwemin, der am Sonntag wegen eines Kuba-Urlaubs nicht bei der Partie dabei sein wird, hofft auf die Rückkehr von Björn Brinkmann und Dietmar Gaida. Nach zuletzt nur einer Niederlage aus den vergangenen neun Partien, hatte Schwemin bereits angekündigt, auch gegen Herne weiter punkten zu wollen.

VfB Habinghorst - Spvg. Arminia Holsterhausen Sonntag, 11. Dezember, 14.30 Uhr, Recklinghauser Str., 44579 Castrop-Rauxel

Der VfB Habinghorst (15.) hat im Duell gegen die Spvg Arminia Holsterhausen (11.) die Möglichkeit, einen weiteren Schritt in Richtung Nicht-Abstiegsplätze zu machen, die nur noch drei Zähler entfernt sind.

Kreisliga A2 Recklinghausen TuS Henrichenburg - FC 96 Recklinghausen Sonntag, 11. Dezember, 14.30 Uhr,Lambertstr., 44581 Castrop-Rauxel

In der Kreisliga A2 Recklinghausen plagen Rainer Mattukat, Trainer des TuS Henrichenburg (8.), vor dem Heimspiel gegen den Tabellenletzten FC 96 Recklinghausen erneute große personelle Probleme. Nach dem Donnerstag-Training zählte der Coach nur zwölf Mann, die ihm für Sonntag zur Verfügung stehen. 

Und diese Partien stehen für die heimischen B-Ligisten an:

Kreisliga B1 Herne

SV Wacker Obercastrop II - SC Pantringshof Sonntag, 11. Dezember, 12.30 Uhr, Karlstr. 44 a, 44575 Castrop-Rauxel

SpVgg Horsthausen II - Victoria Habinghorst Sonntag, 11. Dezember, 12.30 Uhr, Horsthauser Str. 169a, 44628 Herne

VfB Börnig II - SG Castrop-Rauxel II Sonntag, 11. Dezember, 12.30 Uhr, Schadeburgstr., 44627 Herne

SuS Merklinde II - Eintracht Ickern Sonntag, 11. Dezember, 12.30 Uhr, Fuchsweg 51, 44577 Castrop-Rauxel

SuS Pöppinghausen - SG Habinghorst/Dingen 2016 Sonntag, 11. Dezember, 14.30 Uhr, Wewelingstr., 44579 Castrop-Rauxel

Arminia Sodingen - FC Frohlinde II Sonntag, 11. Dezember, 14.30 Uhr, Bromberger Str., 44627 Herne

Kreisliga B4 Recklinghausen

TuS Henrichenburg II : FC 26 Erkenschwick Sonntag, 11. Dezember, 12.30 Uhr, Lambertstr., 44581 Castrop-Rauxel

Lesen Sie jetzt