In der 2. Bundesliga hat der ABC Merklinde ein neues Team im Rennen

Großes Billard

Die Billard-Dreiband-Elite hat den ABC Merklinde verlassen. Aber dennoch wird der Verein aus dem Castrop-Rauxeler Süden eine Mannschaft auf die weiten Reisen in der 2. Bundesliga schicken.

Merklinde

, 29.08.2020, 12:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Tscheche Marek Faus ist das neue Merklinder Aushängeschild in der 2. Bundesliga.

Der Tscheche Marek Faus ist das neue Merklinder Aushängeschild in der 2. Bundesliga. © Volker Engel

Der ABC Merklinde hat in der 2. Bundesliga einen personellen Aderlass hinnehmen müssen. Dennoch bleibt der Verein in der Nord-Liga am Ball. Reisen nach Hamburg oder Berlin bedeuten da schon eine besondere Herausforderung. Gleich beim ersten Spieltag nach dem Corona-Abbruch im März, geht es für die Europastädter am 19. September bei der BG Hamburg los.

Ein Sextett geht nach Bottrop

Ohne die einstigen Spezialisten. Im Schlepptau des „verlorenen Sohnes“ Markus Dömer, sind der schwedische Weltmeister Torbjörn Blohmdahl, Jörg Ikenmeyer, Dirk Wörmer, Uwe Klein und Jens Eggers nach Bottrop weitergezogen. Dort ist die Billard-Akademie Bottrop mit Nationaltrainer Christian Rudolph eine Fusion mit dem BC Fuhlenbrock eingegangen. Der neue Vereinsname in der deutschen Billard-Union: BC (Billardcenter) Weywiesen.

Jetzt lesen

Beim neuen deutschen Billard-Riesen spielen Dreiband-Koryphäen wie der belgische Serien-Weltmeister Roland Forthomme und der Niederländer Jean van Erp in der 1. Bundesliga. Durch die Merklinder Zugänge hat man dazu auch ein Zweitliga-Spitzenteam im Einsatz. In Merklinde sieht man die Situation realistisch. Der 1. Vorsitzende Gerd Haumann nannte die Spieler, die in Hamburg auflaufen werden: Marek Faus (Tschechische Republik), Wolfgang Brand, Achim Klein und Dirk Beyer. Am 28. November kommt es zum ersten Vergleich mit den ehemaligen ABC-lern um Dömer - in Merklinde.

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt

Die Verantwortlichen der Deutschen Billard Union haben sich in der Corona-Krise den Fußballern angepasst. Die Saison Klassen wurde abgebrochen und gewertet. Daher gibt es Aufsteiger aus Castrop-Rauxel. Von Hans-Jürgen Weiß

Lesen Sie jetzt