Jungen von Roland und Post SV siegen souverän

Tischtennis

Roland Rauxels Jungen siegen im Schnelldurchgang. Der Nachwuchs des Post SV zeigt sich nach zwei Niederlagen gut in Form. Und die zweite Jungen Mannschaft des Post SV hat den Klassenerhalt so gut wie sicher. Hier lesen Sie mehr zu den aktuellen und erfreulichen Tischtennis-Ergebnissen.

12.11.2009, 11:22 Uhr / Lesedauer: 1 min
Jungen von Roland und Post SV siegen souverän

Tischtennis-Jungen-Bezirksliga: Post SV Castrop - Westfalia Herne 8:2 Nach den beiden Niederlagen gegen Spitzenreiter Bönen und GW Bad Hamm zeigten sich die Postler in guter Form. Überraschend war allerdings, dass das Doppel Steup/von Weber seine erste Niederlage erlitt. Danach lief es jedoch bei den Castropern: Es folgten acht Siege, nur das Geburtstagskind Max von Weber verteilte noch einmal ein Geschenk an die Gäste. Am kommenden Wochenende steht das Derby gegen den Tabellenzweiten Roland Rauxel an, der ebenfalls in guter Verfassung ist.

Tischtennis-Jungen-Bezirksliga: DJK Roland Rauxel - DJK Wattenscheid 8:1 Bereits nach eineinhalb Stunden stand der Sieg und damit der Sprung auf den Aufstiegsplatz fest. Nach den Erfolgen in den beiden Anfangsdoppeln gewannen die Rauxeler auch sechs Einzel. Nur David Mees verlor sein zweites Einzel knapp im fünften Satz. Yannis Chasanis und Emilio Kartas gaben lediglich in ihrem Doppel zwei Sätze ab.

Tischtennis-Jungen-Bezirksklasse: BW Annen - Post SV Castrop II 1:8 Post Castrop 2 hat den angestrebten Klassenerhalt nach dem 8:1 so gut wie sicher. Vor allem die Spitzenspieler Mike Wu und Kevin Jasionowski überzeugten und gaben im oberen Paarkreuz nicht einen Satz ab. Im unteren Paarkreuz hatten Kevin Ov und Mathias Villis etwas mehr Mühe, gönnten dem Gegner aber nur den Ehrenpunkt.

Tischtennis-Jungen-Kreisklasse: TSC Dortmund - Roland Rauxel 2 8:4 Beim Tabellenersten TSC Dortmund entschieden nur Yannick Bockshecker und Moritz Bartkowiak ein Doppel für sich. Karo Ali und Birgitta Friebe holten je einen Punkt in den Einzeln.Tischtennis-Schüler-Kreisklasse: FC Brünninghausen - Post SV Castrop 4:8

Markus Grote, Ramon Helwing und Felix Moisar sorgten für die Post-SV-Punkte.

Lesen Sie jetzt