Karin Gaudigs verliert im Achtelfinale

Tennis: Senioren-DM

Bei den Deutschen Hallenmeisterschaften der Tennis-Senioren in Essen ist Karin Gaudigs vom TC Castrop 06 im Achtelfinale bei den Damen 50 ausgeschieden. Am Donnerstagnachmittag unterlag sie der Nummer Vier der Setzliste, Karin Linsen vom Marienburger SC.

CASTROP-RAUXEL

, 03.03.2016, 19:10 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach mehr als zwei Stunden Spielzeit ging Gaudigs mit 6:3, 3:6 und 2:6 als Verliererin vom Platz. "Es wäre eigentlich mehr möglich gewesen", kommentierte Gaudigs, "ich habe aber nicht aggressiv genug gespielt und zu viele Fehler gemacht." Im Doppel wird die Henrichenburgerin bei den Senioren-DM mit Gabi Schneider vom TC RW Stiepel antreten.

Im Doppel der Herren 60 ist Dieter Düwel vom TC Castrop 06 an der Seite von Dieter Bückmann (TC St. Mauritz Münster) im Viertelfinale ausgeschieden. Am Mittwochabend hatten die beiden beim Stand von 3:6, 6:2 und 9:6 im Tiebreak eigentlich drei Matchbälle, gaben die Partie dann aber freiwillig an Robert Wächter (TC Johannesberg) und Söhnke Klang (TC Lütjenburg) ab.

Jetzt lesen

Bückmann hatte Düwel während des Spiels erklärt, dass er aufgrund einer Verletzung ohnehin nicht zum Halbfinale antreten könne. "Aus Fairnessgründen", so Düwel, habe man daraufhin entschieden, den Sieg den Gegner zu überlassen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt