Keine Siege für A-Ligisten – alle Ergebnisse

Fußball: Kreisliga

Egal ob in der Herner oder der Recklinghäuser Staffel: Ein Sieg wollte den heimischen A-Ligisten am Sonntag nicht gelingen. Der VfB Habinghorst, SuS Merklinde und der TuS Henrichenburg konnten aber zumindest jeweils einen Zähler ergattern. Hier lesen Sie alle Ergebnisse der heimischen Kreisligisten.

CASTROP-RAUXEL

15.03.2015, 18:03 Uhr / Lesedauer: 3 min

Fußball-Kreisliga A HER

SC Constantin Herne - VfB Habinghorst 2:2 (0:1)

VfB-Torjäger Sebastian Purchla fehlte gesperrt, sein Vertreter Tommy Kantzke machte seine Sache aber mehr als ordentlich. Beide Habinghorster (7.) Treffer (30., 70.) gingen auf das Konto von Kantzke. Dass es letztlich nicht zum erhofften Dreier reichte, lag an zwei Unachtsamkeiten in der Defensive (63., 65.), die Constantin (13.) mit einem Doppelschlag eiskalt ausnutzte und an einem laut VfB-Trainer Helmut Schulz „bravourös haltenden Torwart“ der Herner.

TEAM UND TORE HABINGHORST: Dante, Oder, Köhn, Fritz, Günes-Ferhat Öztürk (15. Krumtünger), Most, Nährig, Caki, Mavridis, Kantzke.Tore: 0:1 (30.) Kantzke, 1:1 (63.), 2:1 (65.), 2:2 (70.) Kantzke.

 

SuS Merklinde - SG Herne 70 1:1 (1:1)

Mit einem blauen Auge kam der SuS (2.) gegen die SG Herne 70 (8.) davon. Der eingewechselte Björn Brinkmann bewahrte sein Team mit einem schönen Volleyschuss vor der ersten Saisonniederlage. Nach einem Fehler von Torwart Maximilian Moehrs hatte Herne 70 den Tor-Reigen eröffnet. Der Sportliche Leiter der Merklinder, Martin Broll, berichtete von einer engen Partie, in der der SuS nicht so recht ins Spiel kam. Zu allem Überfluss verletzte sich Yüksel Turan an der Schulter und musste mit dem Krankenwagen abgeholt werden.

TEAM UND TORE MERKLINDE: Moehrs, Broll, Ott (60. Durmis), Gaida, Gruszka, Omeirat (60. Blank), Mbunga, Habri, Turan (27. Brinkmann), Murano, Ngilengo.Tore: 0:1 (73.), 1:1 (87.) Brinkmann.

 

SG Castrop-Rauxel - DJK Falkenhorst Herne 2:3 (0:1)

Die stark ersatzgeschwächte SG Castrop (5.) verschlief die Anfangsphase beider Halbzeiten und lag nach 63 Minuten bereits mit 0:3 zurück. „Die Ausfälle konnten wir heute nicht kompensieren“, bilanzierte Übungsleiter Dennis Hasecke. Die Aufholjagd durch Treffer von Marc Olschewski per Strafstoß (68.) und Janis Schmitz (85.) wurde nicht belohnt. 

TEAM UND TORE CASTROP: Lindner, Dannemann, Barfuß, Takim (46. Mintemur), Wagner, Trottenberg, T. Schmitz, J. Schmitz, Taschke, Dschaak, Olschewski.Tore: 0:1 (1.), 0:2 (63.), 0:3 (65.), 1:3 (FE, 68.) Olschewski, 2:3 (86.) J. Schmitz.Bes. Vorkommnis: Gelb-Rote-Karte für Janis Schmitz wegen wiederholten Foulspiels (90.).

 

SG Eintracht Ickern/Yeni Genclik - FC Marokko Herne 2:4 (1:2)

Die Schlüsselszene ereignete sich in der 32. Minute: Der erst kurz zuvor eingewechselte Turhan Peker flog für ein vermeintliches Handspiel auf der Torlinie vom Platz, den fälligen Strafstoß verwandelte Marokko Herne (3.) zum 1:1, nachdem Yasin Erdogrul die SG (12.) in Führung gebracht hatte. „Mit elf Mann wäre sicher ein Punkt drin gewesen,“ haderte SG-Spielertrainer Serafettin Biyik. Julian Theiler gelang noch das 2:3 (85.), ehe die Gäste kurz vor dem Abpfiff den Sack zu machten.

TEAM UND TORE EINTRACHT/GENCLIK: Gaßner, Biyik, Yalim-Dogan Öztürk, Ersoy, Corbaci, Lavrentiadis (25. Peker), Özbek (72. Ersoy), A. Demiryürek, Yilmaz, Erdogrul (72. Arslan), Theiler.Tore: 1:0 (7.) Erdogrul, 1:1 (HE, 32.), 1:2 (36.), 1:3 (66.), 2:3 (85.) Theiler, 2:4 (88.).Bes. Vorkommnis: Rote Karte für Turhan Peker wegen Handspiels (32.)

 

Kreisliga A2 RE

Rot Weiß Erkenschwick - TuS Henrichenburg 2:2 (0:2)

Wie schon in der Vorwoche reichte den Henrichenburgern (10.) eine 2:0-Führung nicht zum Sieg. Gegner RW Erkenschwick erzielte in der Nachspielzeit das umjubelte 2:2. Entsprechend bedient war TuS-Coach Rainer Mattukat: "Ich bin richtig enttäuscht. Wir haben in der ersten Halbzeit den Gegner nach Belieben dominiert. Dieses Spiel muss man einfach gewinnen." Dabei begann das Spiel ganz nach dem Geschmack der Henrichenburger: Philipp Engel (19.) und Dino Viotto (25.) sorgten für ein beruhigendes 2:0-Polster.

 

Diese Partien mit heimischer Beteiligung stehen in der B-Liga an:

Kreisliga B1 HER

FC Frohlinde II - SV Dingen 1:1 (0:1)

TEAMS UND TORE FROHLINDE II: Arslan, Aller (46. Schlingermann), Karajic, Klaus, Karakavak, Ebert, Haggart, Granz, Fülling, Diesner, Reichel (10. Rose).DINGEN: Meyer, Demircan, C. Bahcecioglu, Karassaridis, Tiris, H. Ertürk, I. Bahcecioglu, Kirkkilic, Kabadayi, B. Ertürk (81. Kartal), Idriz (58. Gönül).Tore: 0:1 (44.) H. Ertürk, 1:1 (52.) Haggart.

 

SV Wacker Obercastrop II - VfB Habinghorst II 1:4 (0:1)

TEAMS UND TORE OBERCASTROP II: Meschkis, Janicki, Ferdinand, Podlewski, Schnittka, Kremer, Atzeni, Maurer, Korn (23. Zyznowski), Amghar, Gülünoglu.HABINGHORST II: Strozycki, J. Burkhardt, Both, Kinsler, Budde, Brüggemann, Neumann, Weitz, Zaid, Böhler, Sausmikat.Tore: 0:1 (16.) Kinsler, 0:2 (60.) Brüggemann, 0:3 (63.) Weitz, 1:3 (68.) Amghar, 1:4 (82.) Budde.Bes. Vorkommnis: Gelb-Rote Karte gegen Gülünoglu nach einer Rangelei (68.).

 

SuS Merklinde II - SF Habinghorst 0:1 (0:1)

TEAMS UND TORE MERKLINDE II: Marwitz, Schudmann, Dykierek, Eichwald (83. Wagner), Georgii, J. Schickling, L. Schickling, Brauner (80. Karas), Gröschel, Aller, Loenser.SPORTFREUNDE: Jagodic, Karabegovic, Al. Ahmetovic (80. Scherer), Moranjkic, Ad. Ahmetovic, Alic, Beutler, Ezengin, Yavuz, Ruscio (40. Bibic), Dzilic (60. Muslic).Tore: 0:1 (3.) Dzilic.Bes. Vorkommnis: Gelb-Rote Karte gegen Adnan Ahmetovic (Sportfreunde) wegen wiederholten Foulspiels (12.).

 

SG Castrop-Rauxel II - DJK Falkenhorst Herne II 4:2 (1:0)

TEAM UND TORE CASTROP II: Zubke, Jarzina, A. Celik (65. Tost), Malkus, Glootz, T. Schindler, Stammers (68. Witte), G. Celik, Yesilbas, Hartmann (46. Pennekamp), Tetzel.Tore: 1:0 (29.) Glootz, 2:0 (55.) G. Celik, 2:1 (56.), 3:1 (69.) G. Celik, 4:1 (83.) Hartmann, 4:2 (90.).

 

SC Arminia Ickern - Victoria Habinghorst 3:1 (2:0)

TEAMS UND TORE ARMINIA: Schrötter, Kampe, Kantarci, Führich, Steinchen, Shibli (82. Latrach), Eßmann (67. Welskopf), Alic, Machalke, Weber, Selman (75. N. Scheidle).VICTORIA: Wienecke, Marche (74. Di Ianne), Biebler, Knauer, Tübben, Jacke, Vöpel, Zöllner, Teuber, Mavridis, Zastrow.Tore: 1:0 (15.) Kampe, 2:0 (40.) Alic, 2:1 (48.) Vöpel, 3:1 (89.) Latrach.

 

SuS Pöppinghausen I - Arminia Sodingen 2:1 (2:1)

TEAM UND TORE PÖPPINGHAUSEN: Dittloff, Schwarz, Holstein, Uzunoglu, Hamza, Begirmen, Somun, Karjakin, Drieselmann, Caymaz, Aptoulaziz.Tore: 0:1 (3.), 1:1 (20.), 2:1 (40.) Somun.Bes. Vorkommnis: Gelb-Rote Karte gegen Begirmen wegen wiederholten Foulspiels (90.).

 

Kreisliga B4 RE

FC 26 Erkenschwick - TuS Henrichenburg II 4:2 (2:0)

TEAM UND TORE HENRICHENBURG II: Aschenbach, F. Jantscher, Wittwer, Botor, Hölter, Grenda, Lehmann, Nerger, Schweiger, Böhmer, Müller.Tore: 1:0 (5.), 2:0 (15.), 2:1 (55.) Lehmann, 3:1 (65.), 4:1 (75.), 4:2 (76.) Lehmann.

Lesen Sie jetzt