Korfball: Nachwuchs beim HKC-Jubiläum

CASTROP-RAUXEL Gleich 33 Jugendmannschaften waren beim Jubiläumsturnier des HKC Albatros zum 30-jährigen Bestehen gemeldet. Von der F-Jugend bis zur B-Jugend traten die jungen Korfballer in ihren Altersklassen gegeneinander an.

von Von Moritz Süß

, 26.06.2008, 13:18 Uhr / Lesedauer: 1 min

Dagegen konnten die Rauxeler C-Junioren mit 10:0 Zählern auf dem Konto den ersten Platz sichern. Bronze holte der SKC (5:5). Für Albatros reichte es nur für den vierten Platz (4:6). Auch bei den E-Junioren konnte Albatros nicht wirklich gut abschneiden und belegte mit 2:8 Punkten den letzten Platz.

Dagegen konnten die Rauxeler C-Junioren mit 10:0 Zählern auf dem Konto den ersten Platz sichern. Bronze holte der SKC (5:5). Für Albatros reichte es nur für den vierten Platz (4:6). Auch bei den E-Junioren konnte Albatros nicht wirklich gut abschneiden und belegte mit 2:8 Punkten den letzten Platz.

Ebenso wie die Adler, die es mit 3:7 Zählern nur auf Platz Fünf schafften. Dagegen führte der SKC mit 8:2 Punkten die Tabelle an. Bei den F-Junioren musste sich der SKC 1 im Finale gegen Phoenix 1 jedoch mit 0:13 geschlagen geben.

Lesen Sie jetzt