Landesliga 3 schrumpft weiter

Fußball

CASTROP-RAUXEL Die Landesliga 3 mit der Spvg Schwerin und dem VfB Habinghorst wird kleiner und kleiner: Nach Aufstieg des Hombrucher SV am Grünen Tisch wird wahrscheinlich auch Germania Gladbeck in der kommenden Saison nicht in der Landesliga antreten.

von Von Jan Große-Geldermann

, 22.07.2009, 15:44 Uhr / Lesedauer: 1 min
Landesliga 3 schrumpft weiter

Der Verein habe angekündigt, seine erste Mannschaft zurückzuziehen, sagte Staffelleiter Helmut Engelage im Gespräch mit den Ruhr Nachrichten. Die offizielle Bestätigung steht aber noch aus.

Nur noch 14 Teams Damit würden in der Anfang August beginnenden Saison nur noch 14 Mannschaften in der Landesliga 3 antreten. An der Abstiegsregelung ändert das aber nicht. Insgesamt drei Teams müssen am Ende der Spielzeit den Gang in die Bezirksliga antreten. Germania Gladbeck steht als erster Absteiger fest. Hinzu kommen der Dreizehnte und Vierzehnte der Abschlusstabelle.

Lesen Sie jetzt