Landesligist HSG Rauxel-Schwerin sucht noch Sparringspartner

Handball

Die Landesliga-Handballer der HSG DJK Rauxel-Schwerin haben das erste Testspiel bereits hinter sich gebracht. Nun aber sucht Trainer Sebastian Clausen weitere Gegner.

Castrop-Rauxel

, 27.07.2021, 15:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Sebastian Clausen (l.), Trainer der HSG Rauxel-Schwerin, bastelt derzeit an der Saisonvorbereitung.

Sebastian Clausen (l.), Trainer der HSG Rauxel-Schwerin, bastelt derzeit an der Saisonvorbereitung. © Volker Engel

Mit einem Team aus erster und zweiter Mannschaft, wie auch Ex-A-Jugendspielern, haben die Landesliga-Handballer der HSG Rauxel-Schwerin das erste Testspiel beim TV Mengede mit 31:21 siegreich gestaltet. Alle Feldspieler trugen sich im Duell beim Dortmunder Kreisligisten in die Torschützenliste ein. „Ein guter Start“, sagt Trainer Sebastian Clausen.

Jetzt lesen

Flexibel für zwei Spiele am Tag

Aktuell besteht bei der HSG jedoch weiterer Bedarf an Sparringspartnern - und zwar für Sonntag, 1. August, sowie noch für den 22. August. Die von Clausen gewünschte Spielstärke: Kreisliga bis zur Verbandsliga.

Aufgrund des großen Vorbereitungs-Kaders mit Spielern aus den ersten beiden Männer-Teams sind die Rauxel-Schweriner sogar flexibel und können zwei Spiele an einem Tag bestreiten.

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt