Marcel Sieberg bleibt bei Lotto Soudal

Radsport

Der Castrop-Rauxeler Radprofi Marcel Sieberg fährt zwei weitere Jahre für das Team Lotto Soudal. Das gab der belgische Rennstall am Montag in einer Mitteilung bekannt. Auch der Kontrakt mit dem Sprintkapitän von Siebergs Mannschaft, André Greipel, ist demnach bis 2018 verlängert worden.

CASTROP-RAUXEL

, 24.05.2016, 14:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Marcel Sieberg bleibt bei Lotto Soudal

Mercel Sieberg jubelte nach dem Erfolg seines Kapitäns André Greipel auf der zweiten Etappe.

"Ich habe schon oft gesagt, dass dieses Team wie eine Familie ist", wird Sieberg in der Mitteilung des Rennstalls zitiert. Er freue sich darauf, weiter mit seinen Kollegen zu arbeiten und in Zukunft seine Erfahrungen auch an junge Fahrer weiterzugeben, die von Lotto Soudal gefördert würden.

Als nächste Aufgabe steht für Marcel Sieberg ab Mittwoch, 25. Mai, die Teilnahme an der "Baloise Belgium Tour" in Belgien auf dem Programm. Sieberg und Greipel fahren seit 2011 für Lotto Soudal.

Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Radsport: Überraschende Entscheidung
Die Hintergrunde: Ehemaliger Deutscher Meister Markus Schulte-Lünzum beendet seine Karriere