Marcel Siebergs Team weiter vorn

Radsport

Der Radprofi Marcel Sieberg und sein Team Omega Pharma-Lotto haben einen Tag nach dem ersten Saisonsieg die Gesamtführung bei der Algarve-Rundfahrt verteidigt. Auch nach der zweiten Etappe liegt Siebergs Teamkollege Philippe Gilbert vorn.

CASTROP-RAUXEL

von Von Carsten Loos

, 18.02.2011, 11:04 Uhr / Lesedauer: 1 min
Marcel Sieberg ist bei der Algarve-Rundfahrt in Portugal dabei.

Marcel Sieberg ist bei der Algarve-Rundfahrt in Portugal dabei.

Sieberg beendete die schwere Etappe über die fast 600 Meter hohe Sierra de Monchique und entlang des südwestlichsten Zipfels des europäischen Festlandes mit 52 Sekunden Rückstand auf Platz 147. In der Gesamtwertung ist der Europastädter nun 107. (1:13 Minuten zurück). Am ersten Tag sei "der Plan mit Gilbert aufgegangen", sagte indes der Omega-Sprintkapitän Andre Greipel. Schon bei der Besprechung habe man die Chance gesehen, Gilbert ins Trikot des Spitzenreiters zu fahren.

 

Lesen Sie jetzt