Merklinde baut Siegesserie aus – alle Ergebnisse

Fußball-Kreisliga

Auch am zwölften Spieltag der Fußball-Kreisliga A blieb die Serie von sieben siegreichen Partien in Folge von Spitzenreiter SuS Merklinde ungebrochen. Alle Ergebnisse der heimischen A- und B-Ligisten lesen Sie hier in der Übersicht.

CASTROP-RAUXEL

, 02.11.2014, 19:20 Uhr / Lesedauer: 4 min

Kreisliga B1 Herne Wacker Obercastrop II - SuS Merklinde II 1:1 (0:0) TEAMS UND TORE OBERCASTROP II: Cittrich, Janicki (5. Kocakaya), Schnittka, Nagorsen, Körber, Kremer, Maurer, Rachner, Korn, L. Otto (7. Zyznowski), GülünogluMERKLINDE II: Yildiz, Dykierek (56. Stern), Mader, Eichwald, Kupka, Georgii, J. Schickling, L. Schickling, Brauner, Aller, Millendorf.Tore: 1:0 (75.) Körber, 1:1 (77.) MillendorfFC Frohlinde II - SG Castrop-Rauxel II 8:2 (3:0)TEAMS UND TORE FROHLINDE II: Böhmer, Diesner, Krasniqi, Raab, Vierhaus, Klaus, Biletzke, Moussa, Yildirim (69. Karakavak), Warrender (73. Niggemann), FüllingCASTROP II: Bayram, Corbaci, Arslan, A. Celik, Jarzina, Malkus, P. Schindler (74. Bednarek), T. Schindler (46. Atzeni), Tann, Tetzel, G. Celik.Tore: 1:0 (19.) Vierhaus, 2:0 (34.) Warrender, 3:0 (44.) Krasniqi, 3:1 (50.) Atzeni, 3:2 (58.) Tann, 4:2 (63.) Aller, 5:2 (67.) Yildirim, 6:2 (71.) Aller, 7:2 (73.) Karakavak, 8:2 (88.) Karakavak.TSK Herne - SV Dingen 0:2 (0:2)TEAM UND TORE DINGEN: Meyer, Demircan, Saliji (71. Idriz), Krax, Wesche, Kirkkilic (65. Kartal), Bahcecioglu, Agriffou, Demir, Ertürk, Zaremba.Tore: 0:1 (5.) Kirkkilic, 0:2 (40.) Zaremba.Bes. Vorkommnis: Gelb-Rote Karte (50.) gegen Ertürk wegen wiederholten Foulspiels.Victoria Habinghorst - RSV Holthausen 0:0TEAM UND TORE VICTORIA: Schaub, Ebert (70. Ott), Biebler, Tübben, Jacke (84. Mellenthin), Knauer, Welzel (35. Aderraz), Limke, Kallenbach, Zastrow, Zöllner.Tore: Fehlanzeige.Bes. Vorkommnis: Rote Karte (90.) gegen einen Holthausener Spieler wegen einer Tätlichkeit.SuS Pöppinghausen - SF Habinghorst 2:1 (1:1)TEAMS UND TORE PÖPPINGHAUSEN: Stec, Drieselmann, Schlömann, Aptoulaziz, Uzunoglu, Thieme, Holstein (46. Sobek/83. Caymaz), Hamza, Leder (21. Ntokoros), Fritsch, YoussefSPORTFREUNDE: Dobros, Rasinlic, Al. Ahmetovic, Moranjkic (80. Scherer), Uguz, Ad. Ahmetovic, Alic, Beutler, Babic (62. Baspinar), Ezengin, Ruscio (68. Dzilic).

Möhrs, Gaida, Borys, Gruszka, Omeirat, Habri, Murano, Durmis (67. Ngilengo), Broll (75. Blank), Abou-Saleh, Brinkmann (48. Mbunga).

0:1 (69.) Gruszka, 0:2 (84.) Mbunga.

Ein „leistungsgerechtes“ 4:4-Remis hat Helmut Schulz, Trainer beim VfB Habinghorst (9.), im Spiel bei der Arminia Holsterhausen (8.) gesehen. Der VfB lief bei den Nachbarstädtern drei Rückständen hinterher. Die Schulz-Elf konnte aber am Ende dank der Treffer von Tommy Kantzke (2.), Daniel Wagener und Günes-Ferhat Öztürk immerhin einen Punkt mitnehmen.

Dante, Trier, Lukat, Köhn, Schemann, Wagener (84. Sawatzki), Caki (87. Mavridis), Purchla, Nährig, Öztürk, Kantzke.

1:0 (8.), 1:1 (22.) Kantzke, 2:1 (27.), 3:1 (33.), 3:2 (35.) Kantzke, 3:3 (56.) Wagener, 4:3 (76.), 4:4 (83.) Öztürk.

Dante hält Foulelfmeter (55.).

Einen am Ende deutlichen 6:2-Sieg erzielte die SG Eintracht/Genclik (7.) gegen den DSC Wanne-Eickel II (13.). Marlon Klawitter erzielte per Doppelplack (7./26.) die schnelle 2:0-Führung. Nach einem Konter konnte Wanne zwar noch vor der Pause auf 1:2 verkürzen, aber nach dem Seitenwechsel machte die Spielgemeinschaft dann alles klar. Erneut Klawitter, Kemal Acikgöz und zweimal Yusuf Kaba trieben das Ergebnis in die Höhe. Ein Sonderlob hatte Marc Böttger, Sportlicher Leiter der SG, für Alkan Erdogrul und den Dreifach-Torschützen Klawitter über.

Schöner, Erd. Ersoy, Özbek (73. Kuruel), Klawitter, A. Erdogrul, Kilic (46. Sönger), Dalkic, Biyik (57. Acikgöz), Erg. Ersoy, S. Bal, Kaba.

1:0 (7.) Klawitter, 2:0 (26.) Klawitter, 2:1 (35.), 3:1 (52.) Kaba, 4:1 (65.) Acikgöz, 4:2 (68.), 5:2 (90.+1) Klawitter, 6:2 (90.+3) Kaba.

Die SG Castrop (3.) konnte sich gegen den Aufsteiger BV Herne-Süd II (11.) über einen 2:0-Erfolg freuen. „In der ersten Halbzeit hatten wir keinen richtigen Zugriff. Im zweiten Durchgang waren wir aber konzentrierter und zweikampfstärker“, analysierte SG-Trainer Dirk Sörries die Partie. Marc Olschewski traf in der 54. Minute per Freistoß zur 1:0-Führung, ehe er auch noch den zweiten Treffer (87.) nachlegte.

Lindner, Möller, Wagner, Trottenberg, Kock (87. Zawlocki), J. Klein, Takim, J. Schmitz (80. Podlewski), D. Klein (83. T. Schmitz), Dschaak, Olschewski. Tore: 0:1 (54.) Olschewski, 0:2 (87.) Olschewski. Bes. Vorkommnis: Gelb-Rote Karte gegen Herne (81.) wegen wiederholten Foulspiels.

Für den TuS war es bereits der fünfte Sieg in Folge, wodurch der Rückstand auf den Tabellenführer Hillerheide auf fünf Punkte geschrumpft ist. In der 25. Minute gingen zunächst die Titanen mit 1:0 in Führung. Dieser Rückstand war jedoch wie ein Signal für den TuS, der danach, immer wieder angetrieben von Philipp Engel, hohen Druck aufbaute. Dino Viotto traf zum 1:1-Ausgleich (69.), ehe er kurz vor dem Abpfiff einen Freistoß zum Sieg „unter die Latte donnerte“. 

Aschenbach, Chr. Jantscher, Schaack, Kinsler, Kapitza (46. F. Jantscher), Wihler, Köhnen, Böcker (81. Wohlinger), Waack, Engel, Viotto.

1:0 (25.), 1:1 (69.) Viotto, 1:2 (89.) Viotto.  

Kreisliga B1 Herne Wacker Obercastrop II - SuS Merklinde II 1:1 (0:0) TEAMS UND TORE OBERCASTROP II: Cittrich, Janicki (5. Kocakaya), Schnittka, Nagorsen, Körber, Kremer, Maurer, Rachner, Korn, L. Otto (7. Zyznowski), GülünogluMERKLINDE II: Yildiz, Dykierek (56. Stern), Mader, Eichwald, Kupka, Georgii, J. Schickling, L. Schickling, Brauner, Aller, Millendorf.Tore: 1:0 (75.) Körber, 1:1 (77.) MillendorfFC Frohlinde II - SG Castrop-Rauxel II 8:2 (3:0)TEAMS UND TORE FROHLINDE II: Böhmer, Diesner, Krasniqi, Raab, Vierhaus, Klaus, Biletzke, Moussa, Yildirim (69. Karakavak), Warrender (73. Niggemann), FüllingCASTROP II: Bayram, Corbaci, Arslan, A. Celik, Jarzina, Malkus, P. Schindler (74. Bednarek), T. Schindler (46. Atzeni), Tann, Tetzel, G. Celik.Tore: 1:0 (19.) Vierhaus, 2:0 (34.) Warrender, 3:0 (44.) Krasniqi, 3:1 (50.) Atzeni, 3:2 (58.) Tann, 4:2 (63.) Aller, 5:2 (67.) Yildirim, 6:2 (71.) Aller, 7:2 (73.) Karakavak, 8:2 (88.) Karakavak.TSK Herne - SV Dingen 0:2 (0:2)TEAM UND TORE DINGEN: Meyer, Demircan, Saliji (71. Idriz), Krax, Wesche, Kirkkilic (65. Kartal), Bahcecioglu, Agriffou, Demir, Ertürk, Zaremba.Tore: 0:1 (5.) Kirkkilic, 0:2 (40.) Zaremba.Bes. Vorkommnis: Gelb-Rote Karte (50.) gegen Ertürk wegen wiederholten Foulspiels.Victoria Habinghorst - RSV Holthausen 0:0TEAM UND TORE VICTORIA: Schaub, Ebert (70. Ott), Biebler, Tübben, Jacke (84. Mellenthin), Knauer, Welzel (35. Aderraz), Limke, Kallenbach, Zastrow, Zöllner.Tore: Fehlanzeige.Bes. Vorkommnis: Rote Karte (90.) gegen einen Holthausener Spieler wegen einer Tätlichkeit.SuS Pöppinghausen - SF Habinghorst 2:1 (1:1)TEAMS UND TORE PÖPPINGHAUSEN: Stec, Drieselmann, Schlömann, Aptoulaziz, Uzunoglu, Thieme, Holstein (46. Sobek/83. Caymaz), Hamza, Leder (21. Ntokoros), Fritsch, YoussefSPORTFREUNDE: Dobros, Rasinlic, Al. Ahmetovic, Moranjkic (80. Scherer), Uguz, Ad. Ahmetovic, Alic, Beutler, Babic (62. Baspinar), Ezengin, Ruscio (68. Dzilic).

Tore: 0:1 (12./FE) Beutler, 1:1 (16.) Leder, 2:1 (90.) Fritsch.Bes. Vorkommnis: Rote Karte (90.) gegen Uguz (Sportfreunde) wegen einer versuchten Tätlichkeit.Arminia Sodingen - VfB Habinghorst II 1:1 (1:0)TEAM UND TORE HABINGHORST II: Strozycki, Damaschke, J. Burkhardt, Kinsler, Budde, Brüggemann, Krumtünger (46. Effenberger), Weitz, Kazakis, Zaid (66. Henseleit), Sausmikat (46. Hüser).Tore: 1:0 (30.), 1:1 (85./FE) Henseleit.Bes. Vorkommnisse: Gelb-Rote Karte (74.) gegen einen Sodinger Spieler wegen wiederholten Foulspiels. Rote Karte (80.) gegen Ersatzspieler Christian Böhler wegen einer Beleidigung. Rote Karte (86.) gegen Brüggemann wegen einer Tätlichkeit.Arminia Ickern: spielfrei

Wember, Botor, Wittwer, Sebulke (16. Müller), Hölter (75. Knepper), Grenda, Lehmann, Suthoff, Rutzke, Czaja (46. Schweiger), Klöcker.

1:0 (1.), 1:1 (22.) Klöcker, 2:1 (45.), 3:1 (74.), 4:1 (76.), 5:1 (80.), 6:1 (82.).

Lesen Sie jetzt