Merklinde sieht in Wiemelhausen einen "Gegner auf Augenhöhe"

Fußball-Testspiel

CASTROP-RAUXEL Die Bezirksliga-Fußballer des SuS Merklinde mussten zuletzt witterungsbedingt pausieren. Am Dienstagabend um 19.30 Uhr kommt deshalb Concordia Wiemelhausen, ebenfalls Bezirksligist, für ein Testspiel zum Fuchsweg. „Wir wollten einen Gegner auf Augenhöhe“, sagte SuS-Spielertrainer Toni Kotziampassis.

von Von Florian Kopshoff

, 16.03.2010, 10:40 Uhr / Lesedauer: 1 min
Merklinde sieht in Wiemelhausen einen "Gegner auf Augenhöhe"

Lesen Sie jetzt